Sotschi 2014 Zurich Versicherung geht auf Medaillenjagd

Freitag, 31. Januar 2014
Zurich Versicherung geht auf Medaillenjagd in Sotschi
Zurich Versicherung geht auf Medaillenjagd in Sotschi


Die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi stehen vor der Tür. Um die Rest-Wartezeit bis zu den Wettkämpfen zu verkürzen, stimmt Zurich Versicherung alle Sportbegeisterten mit breit angelegten Kommunikationsmaßnahmen darauf ein. Als offizieller Partner und Versicherer der Deutschen Olympiamannschaft lief sich Zurich mit der Olympia-Kampagne bereits im vergangenen Jahr warm.
Gewinnspiel, Liveticker und Spiele-App - An den Auftritt des vergangenen Jahres unter dem Motto "Danke Fans" knüpft Zurich 2014 mit Onlinewerbung an. Sowohl auf Facebook, wo der Versicherer mit "Zurich Sports" unterwegs ist, als auch auf der virtuellen Olympiabühne (Umsetzung: Mediaman/ Mainz) berichtet Zurich über alle Highlights aus Sotschi. Zudem informiert ein Liveticker über alle Olympiaentscheidungen und gibt den aktuellen Medaillenspiegel bekannt.

Hinter der kreativen Umsetzung des Online-Tippspiels "Medaillenjagd" steckt die Koblenzer Agentur 247 Grad. Olympia-Begeisterte können bis zu Beginn der Winterspiele Tipps über die Medaillenausbeute der Deutschen Mannschaft abgeben. Gemeinsam mit den Medaillengewinnern reist der Gewinner dann zur Wahl des "Champion des Jahres 2014". Und für alle, die es nicht nach Sotschi schaffen, bringt die von Anfema umgesetzte Spiele-App "Zurich SnowZone" mit einer Schneeballschlacht den Winter auf das Smartphone.

Humorvolle Abwechslung bietet Zurich bei der Wok WM im März für alle, denen die olympischen Winterspiele zu seriös sind. Auf seiner Webseite macht sich der Versicherer auf die Suche nach einem vierten Mitglied für das Zurich Wok Team. Action garantiert: Gemeinsam mit Julius Brink, Natalie Geisenberger und Isabella Laböck wird sich der Gewinner den Eiskanal am Königsee hinunterstürzen.

Als Programmsponsor des "Olympia Countdown" im Ersten ist Zurich seit dem 20. Januar aktiv. Dieses Sponsoring Engagement setzte die Media Agentur und Marketingberatung Universal McCann um. hor
Meist gelesen
stats