Social Network Facebook startet erste große Werbekampagne in Deutschland

Freitag, 28. Oktober 2016
Facebook macht Werbung in eigener Sache
Facebook macht Werbung in eigener Sache
© Facebook
Themenseiten zu diesem Artikel:

Facebook Werbekampagne Heiko Maas


Für viele Vermarkter ist Facebook der Konzern, der den klassischen Medien die Werbeerlöse wegnimmt. Jetzt kurbelt das Social Network ausnahmsweise mal den Werbemotor bei TV-Sendern, Verlagen und Out-of-Home-Anbietern an. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, startet Facebook in der kommenden Woche seine erste große Werbekampagne in Deutschland.
„Mache Facebook zu deinem Facebook“ - so lautet der Claim, mit dem das Social Network hierzulande wirbt. Die Kampagne erklärt, wie Facebook funktioniert - und stellt diverse Funktionen vor, mit denen Nutzer unter anderem ihre Privatsphäreeinstellungen auf dem Social Network verändern können. Auf den Motiven sind dabei echte Facebook-Mitglieder zu sehen. Hintergrund der Kampagnenausrichtung dürften die hierzulande teils weit verbreiteten Vorbehalte gegen Facebook und die anhaltenden Debatten über Datenschutz und Hasskommentare sein. Zuletzt hatten auch prominente Politiker wie Bundesjustizminister Heiko Maas Facebook immer wieder öffentlichkeitswirksam in die Pflicht genommen. Mit der Kampagne will Facebook nun offenbar gegensteuern und sein Image aufpolieren.

Die Vermarkter wird es freuen, denn mit Facebook gewinnen sie einen neuen Kunden. Das Social Network hat hierzulande noch keine Werbung geschaltet - außer auf Facebook selbst. mas
Meist gelesen
stats