Social-Media-Fehde So frech nimmt Lidl Edeka aufs Korn

Mittwoch, 15. Februar 2017
Szene aus dem Lidl-Spot
Szene aus dem Lidl-Spot
Foto: Screenshot facebook.com/lidl
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lidl EDEKA Facebook Discounter Retail


Im vergangenen Jahr sorgten Penny, Lidl und Edeka mit einem witzigen Schlagabtausch für viele Lacher auf Facebook. Nun geht die Social-Media-Fehde in die nächste Runde: Die Auszeichnung Edekas beim Retail Award 2017 nimmt Lidl zum Anlass, um bei dem Konkurrenten ein kleines "Geheimnis" zu lüften.
Das Video zeigt eine Außenreporterin, die Kunden vor einer Lidl-Filiale über die Qualität des Obst- und Gemüse-Sortiments des Discounters schwärmen lässt. Eine der Befragten möchte das Interview dann aber doch sehr schnell abbrechen.
Hintergrund der Kampagne ist eine Auszeichnung Edekas beim Retail Award 2017, der von dem Fachmagazin "Fruchthandel" vergeben wird. Edeka wurde dabei zum besten Lebensmitteleinzelhändler in der Kategorie Vollsortimenter gekürt. Auch Lidl war erfolgreich und siegte in der Wettbewerbssparte Discounter. Den Titel für die besten Obst- und Gemüseabteilungen müssen sich beide Unternehmen hingegen teilen.
"Wir gratulieren Edeka, die wohl auch den Obst und Gemüse Award gewonnen haben. Doch manchmal hat man dann eben lieber die Wahl", heißt es in dem Post, den Lidl Deutschland gestern auf seiner Facebook-Seite abgesetzt hat und der seitdem auch als Sponsored Post in den Newsfeeds der Facebook-Nutzer auftaucht. 

Im vergangenen Jahr war Lidl selbst Zielscheibe des Spotts der Konkurrenz: Erst nahm Penny die Lidl-Kampagne "Du hast die Wahl" aufs Korn, als Lidl reagierte, folgte wenig später der nächste Seitenhieb der Rewe-Tochter. Schließlich mischte sich auch Edeka in das Discounter-Duell ein. ire
Meist gelesen
stats