Smart-TV-Kamapgne Meßmer testet den Red Button

Donnerstag, 24. Oktober 2013
So sieht's nach der Red-Button-Betätigung aus
So sieht's nach der Red-Button-Betätigung aus


Unter dem Motto „Momente für den Genuss" wirbt die Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann mit einer neuen Kampagne für ihren Meßmer-Tee. 20-sekündige und 30-sekündige TV-Spots laufen ab Oktober auf reichweitenstarken Sendern. Der Fernsehauftritt wird von Outdoor, Print, Online und mit Social-Media-Maßnahmen begleitet. Betreuende Kreativagentur ist Scholz & Friends, Hamburg.
Auf den Sendern der P7S1-Gruppe geht das Unternehmen mit seiner Mediaagentur Initiative und dem technischen Dienstleister Teveo einen besonderen Weg: Via Smart-TV können Zuschauer ab dieser Woche über die Red-Button-Funktion ihres Fernsehers an einem Gewinnspiel teilnehmen. Gemäß dem Kampagnenmotto winkt eine Auszeit auf Sylt.

Für die Aktion nutzt Meßmer den Teveo-Service TV-ID. Wer den roten Knopf drückt und bereits bei Teveo registriert ist, kann direkt via Fernbedienung an dem Gewinnspiel teilnehmen - alle anderen werden am Ende noch auf die nötige Online-Registrierung hingewiesen. Die Red-Button-Funktion kann grundsätzlich nur nutzen, wer ein HbbTV-fähiges Endgerät hat. Davon gibt es in deutschen Haushalten derzeit in etwa 5 Millionen. mh
Meist gelesen
stats