Smart Forfour Wie Daimler und BBDO die Rückkehr des Viersitzers feiern

Donnerstag, 20. November 2014
Daimler bringt den Smart Forfour zurück
Daimler bringt den Smart Forfour zurück
Foto: Daimler
Themenseiten zu diesem Artikel:

Daimler Smart Viersitzer BBDO Kleinwagen


Vor gut acht Jahren lief der letzte Smart Forfour vom Band - zum Leidwesen vieler Kleinwagenfans. An diesem Samstag bringt Daimler die zweite Generation des Viersitzers in den Handel. Die Markteinführung wird mit einer großen Werbekampagne aus der Feder von BBDO Berlin begleitet. HORIZONT Online zeigt den Spot vorab.
Daimler hatte die seinerzeit mit Mitsubishi Colt entwickelte erste Generation des Smart Forfour im Juli 2006 nach einer Restrukturierung eingestellt. Acht Jahre später unternimmt der Stuttgarter Autoriese nun einen zweiten Versuch, mit der Marke Smart über das Zweisitzersegment hinauszuwachsen. Mit dem neuen, gemeinsam mit Renault entwickelten Viertürer, der an diesem Samstag zeitgleich mit dem neuen Smart Fortwo eingeführt wird und mindestens 11.000 Euro kostet, will Daimler nach eigenen Angaben "eine neue Ära in der Smart-Markengeschichte" einläuten.
Dass der Konzern auch werblich so einiges im Köcher hat, erstaunt vor diesem Hintergrund nicht. Wie eine Sprecherin gegenüber HORIZONT Online erklärt, wird sich der Werbedruck sehen lassen können. Um den Smart Forfour bekannt zu machen, wird Daimler auf der gesamten Mediaklaviatur spielen. Im Mittelpunkt des Auftritts, der das FOR-Motto der im Sommer gestarteten Markenkampagne weiterführt, steht das Medium TV. Die insgesamt fünf Commercials, die als 60-, 30- und 15-Sekünder auf Sendung gehen, inszenieren den Smart Forfour als Fahrzeug, das wie kein anderer Viersitzer für die Herausforderungen der Stadt gebaut ist. Das dazu passende Motto: „Der Smart unter den Viersitzern“.

Smart Kampagnenmotiv
Bild: Daimler

Mehr zum Thema

Smart-Markenkampagne Eine "FOR"-Haltung der anderen Art

Die TV-Offensive wird flankiert von Online- und Social-Media-Maßnahmen sowie einer mehrstufigen Printkampagne. Zudem startet an diesem Wochenende eine umfassende Handelsmarketingkampagne. Die Kampagne für den Smart Forfour ist der dritte Baustein der Smart-Werbeoffensive in diesem Jahr. Nach der Markenkampagne waren im Oktober bereits die Spots für den Smart Fortwo auf Sendung gegangen. mas
Meist gelesen
stats