Sky Deutschland James Murdoch zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

Freitag, 27. September 2013
James Murdoch sitzt seit April 2013 im Aufsichtsrat von Sky Deutschland (Foto: Sky)
James Murdoch sitzt seit April 2013 im Aufsichtsrat von Sky Deutschland (Foto: Sky)

Die Aufsichtsratsmitglieder von Sky Deutschland haben James Murdoch zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Der 40-Jährige wird damit Nachfolger des US-Amerikaners Chase Carey, der dem Aufsichtsrat seit Juli 2010 vorgestanden hatte. Murdoch sitzt erst seit April dieses Jahres im obersten Kontrollgremium des deutschen Pay-TV-Senders aus Unterföhring. James Murdoch, Sohn von Medienmogul Rupert Murdoch, betreut als Deputy Chief Operating Officer, Chairman und CEO International das gesamte globale Firmenportfolio des Medienunternehmes 21st Century Fox. Er trägt außerdem die direkte Verantwortung für alle strategischen und operativen Geschäftsaktivitäten in Europa, Asien und dem Nahen Osten. Zuvor war er Chairman und CEO der News Corporation für Europa und Asien, CEO von BSkyB (2003 bis 2007) sowie Chairman von BSkyB (2007 bis 2012).

Den Aufsichtsrat von Sky Deutschland ergänzen neben Murdoch und Carey noch der stellvertretende Vorsitzende Markus Tellenbach, Stefan Jentzsch, Mark Kaner, Jan Koeppen, Miriam Kraus, Harald Rösch und Katrin Wehr-Seiter. fam
Meist gelesen
stats