"Show your Passion" Boateng und Sneijder duellieren sich für Harman International

Dienstag, 22. April 2014
JBL wirbt auch Online und OoH
JBL wirbt auch Online und OoH


Fußballer, die vor den Spielern mit klobigen Kopfhörern auf den Ohren aus dem Mannschaftsbus steigen, sind mittlerweile ein gewohntes Bild. Harman International macht sich das nun zunutze: Unter dem Motto "Show your Passion" launcht der Hersteller von Audiosystemen für seine Tochtermarke JBL eine auf die Kopfhörer-Sparte fokussierte Kampagne, in der Jerome Boateng von Bayern München und Wesley Sneijder, Galatasaray Istanbul, die Hauptrollen spielen.
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, die am 12. Juni angepfiffen wird, ist das ein interessantes Casting. Denn Boateng und Sneijder, die für die Nationalmannschaften von Deutschland bzw. der Niederlande auflaufen, könnten sich bei dem Turnier durchaus irgendwann gegenüberstehen. Zuvor findet die traditionelle Fußball-Rivalität zwischen den beiden Nationen jedoch erst einmal in der JBL-Kampagne statt. Ziel des Auftritts ist, "über das Zusammenspiel von PR, Mediakooperationen und Bloggern einen starken viralen Effekt zu generieren", wie Harman International mitteilt.

Ein weiteres Ziel ist die Erweiterung der Präsenz im Handel. So bietet Harman den teilnehmenden Verkaufspartnern PoS-Materialien wie Aufkleber, Regalstopper und Fachanzeigen für Promotionzwecke. Die gezielte Kundenansprache soll über eine Anzeigenkampagne erfolgen, die sowohl Online- als auch Außenwerbung in ausgesuchten Städten beinhaltet. Das Herzstück bei der digitalen User-Aktivierung findet auf jbl.com statt, wo User Produktpreise oder die Chance auf ein Meet & Greet mit den Fußballstars gewinnen können. Auf der Seite ist auch ein Youtube-Video verlinkt, in dem Boateng und Sneijder sich ein launiges Duell um einen Sportwagen liefern.

Verantwortlich für die Kampagne ist die US-Agentur Tracy Locke. ire
Meist gelesen
stats