Online-Schuhhändler Sarenza bläst zum Angriff auf Zalando

Montag, 27. Oktober 2014
Der Spot entführt den Zuschauer in eine märchenhafte Schuhwelt
Der Spot entführt den Zuschauer in eine märchenhafte Schuhwelt
Foto: Foto: Sarenza
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sarenza Frankreich M&C Saatchi Zalando


Der französische Online-Schuhhändler Sarenza treibt seine internationale Expansion mit einer groß angelegten TV-Kampagne weiter voran. Der aufwändige Spot ist seit vergangener Woche in sechs Ländern zu sehen und rückt vor allem die modische Kompetenz des Unternehmens in den Mittelpunkt.
Das 2005 gegründete Unternehmen macht bislang rund zwei Drittel seines Umsatzes in Höhe von rund 150 Millionen Euro (Stand 2013) in Frankreich. In diesem Jahr hat Sarenza per Fundraising insgesamt 74 Millionen Euro eingesammelt, die vor allem in die internationale Expansion und eine umfangreiche Werbekampagne investiert werden. Der von M&C Saatchi GAD entwickelte Spot ist in der vergangenen Woche zeitgleich in Deutschland, Frankreich, Belgien, Italien, den Niederlanden und Spanien angelaufen und soll laut Pressemitteilung die Ambitionen des Unternehmens unterstreichen. "2014 ist ein Schlüsseljahr für Sarenza, denn bisher wurden zwei Drittel des Umsatzes in Frankreich und ein Drittel im Rest Europas generiert", sagt Sarenza-CEO Stéphane Treppoz. "Die akquirierten Mittel werden hauptsächlich zur Erschließung der europäischen Märkte investiert, um einen Aufwärtstrend innerhalb der nächsten 5 Jahre mit einem Umsatz von 500 Millionen Euro zu erzielen. Die TV-Kampagne ist der Auftakt eines neuen Abenteuers, das sich auf eine Erfolgsgeschichte stützt, die in Frankreich begann und sich in Europa fortsetzt."

Der knapp einminütige Film zeigt in einer märchenhaft anmutenden Bildsprache den ersten Arbeitstag einer junge Frau bei Sarenza, wo sie eine bunte Welt voller Schuhe und modebegeisterter Mitarbeiter entdeckt. Entwickelt wurde der Spot von M&C Saatchi GAD mit Sitz in Paris, die Produktion veranwortete Iconoclast, Regie führte Canada. dh
Meist gelesen
stats