SUV-Vielfalt Subaru mag es hügelig

Freitag, 20. September 2013
-
-


Subaru gehört eher zu den stillen Autoherstellern im Markt. Doch seit dieser Woche hat die japanische Marke eine Kampagne am Start, in deren Mittelpunkt drei Modelle stehen.
Mit dem 17-Sekünder promotet Subaru die Modelle XV, Forrester und Outback. Mit dem taktischen Auftritt will die Tochter von Fuji Heavy Industries ihre Bedeutung als Hersteller von Allradfahrzeugen unterstreichen. Der Spot ist unter anderem auf Sat 1, Kabel Eins, N24 und Tele 5 zu sehen. Die Kreation verantwortet die Agentur Herr Schmidt in Frankfurt. Im deutschen Markt hatte die Marke seit Januar bei den Neuzulassungen einen Rückgang von fast 9 Prozent hinnnehmen müssen. Der Marktanteil liegt laut Kraftfahrt-Bundesamt bei derzeit 0,3 Prozent. Trotzdem gilt die Marke als hochprofitabel. mir
Meist gelesen
stats