SCA Volker Zöller steigt beim Konsumgüterriesen zum President Consumer Goods Europe auf

Montag, 02. März 2015
Volker Zöller ist seit 1. März neuer President Consumer Goods Europe bei SCA
Volker Zöller ist seit 1. März neuer President Consumer Goods Europe bei SCA
Foto: SCA

Neue Aufgaben für Volker Zöller. Der bisherige Vizepräsident für Sales und Marketing beim Tempo- und Zewa-Hersteller SCA in Zentraleuropa verantwortet künftig das europäische Konsumgütergeschäft des internationalen Hygiene- und Forstprodukteunternehmens.
Zöller folgt auf Magnus Groth, der zum CEO von SCA aufgestiegen ist. Mit seiner Ernennung wird der Manager auch Mitglied des SCA Senior Management Boards. Der gebürtige Badner arbeitet seit über 20 Jahren bei dem schwedischen Unternehmen in verschiedenen Funktionen. Seit Januar 2012 war der 48-Jährige für Sales und Marketing verantwortlich und verantwortete das SCA Konsumgütergeschäft in den Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz sowie den Benelux-Staaten. Zuletzt hatte Zöller die neue Markenkampagne von Zewa "Love your Skin" und die Launchaktivitäten von "Lights by Tena" begleitet. Seine Karriere hatte Zöller bei der PWA Hygienepapiere in Mannheim gestartet, die SCA 1995 übernommen hatte. Wer ihm auf der Position des Vicepresident Sales & Marketing folgt, ist derzeit noch unklar. Dafür stehen noch zwei weitere neue Mitglieder im SCA Corporate Senior Management Team fest: Ulrika Kolsrud und Donato Giorgio.  mir
Meist gelesen
stats