S.Oliver Wieso Wladimir Klitschko Modezar Karl Lagerfeld einen Verbal-K.O. verpasst

Mittwoch, 03. Mai 2017
s.Oliver warb zum WM-Kampf von Wladimir Klitschko mit dem Boxer
s.Oliver warb zum WM-Kampf von Wladimir Klitschko mit dem Boxer
Foto: s.Oliver
Themenseiten zu diesem Artikel:

Karl Lagerfeld Wladimir Klitschko S. Oliver


Fünf Jahre ist es her, dass Karl Lagerfeld bei Markus Lanz im ZDF verkündete: „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ Angesichts des Trends zur alltagstauglichen Sportmode, im Fachjargon „Athleisure“ genannt, fühlt sich S.Oliver nun berufen, den Modezar zu widerlegen. Dafür greift das Label auf seinen Markenbotschafter Wladimir Klitschko zurück, der pünktlich zu seinem (verlorenen) WM-Kampf um die Krone im Schwergewichtsboxen am vergangenen Samstag den Irrtum Lagerfelds verkündete.

 

Der Ukrainer verpasst Lagerfeld im Spot einen technischen Verbal-Knockout und hält fest: „Sorry Karl – Jeder kann sich mal irren.“ Die Kampagne „Business as Casual“ promotet den „Jogg Suit“ von s.Oliver Black Label – eine Kreuzung aus Jogginghose und Anzug. Premiere und gleichzeitig seine einzige Schaltung feierte der TV-Spot vergangenen Samstag direkt vor dem Boxkampf Klitschko vs. Joshua bei RTL. Er wird flankiert von Maßnahmen am Point of Sale und Online. So nutzte s.Oliver die Zusammenarbeit mit Wladimir Klitschko unter dem Hashtag #sosorry für eine Reihe an Teaser-Videos, in dem auch sein spießiger Widersacher aus dem Hauptspot auftritt.
Robin Schulz Q/S
Bild: Q/S designed by

Mehr zum Thema

Q/S designed by Wieso die S.Oliver-Marke und Star-DJ Robin Schulz gemeinsame Sache machen

Kreiert und produziert hat die Kampagne Jung von Matt/NEXT ALSTER. Produziert wurde der Spot von Tempomedia, Regie führte Hanna Maria Heidrich. Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Profiboxer und Modelabel lief Klitschko mit dem eigens von s.Oliver Black Label designten Hightech-Kampfmantel in die Arena ein. Einziger Wehrmutstropfen für das fränkische Unternehmen: Der 41-jährige Klitschko verlor den Titel-Kampf gegen den britischen Herausforderer Anthony Joshua durch technischen K.O. Ob es einen Rückkampf zwischen den beiden Schwergewichtlern geben wird, ist noch offen. fam

Meist gelesen
stats