S.Oliver Sandro Schramm wird Director Marketing

Dienstag, 14. Juni 2016
Sandro Schramm wird Director Marketing bei S.Oliver
Sandro Schramm wird Director Marketing bei S.Oliver
Foto: S.Oliver

Stühlerücken bei S.Oliver: Sandro Schramm übernimmt ab 1. Juli den Job des Director Marketing für die Brands S.Oliver, Q/S Designed by und Triangle und folgt auf Godo Kraemer, der das Unternehmen Ende Mai auf eigenen Wunsch verlassen hat. In seiner neuen Funktion verantwortet Schramm den Gesamtbereich Marketing.
Dazu gehören die Teilbereiche Brand Marketing, Trade Marketing, Visual Merchandising und Communication. Der 37-Jährige soll in erster Linie die Markenstrategien weiterentwickeln sowie die Internationalisierung der Subbrands vorantreiben, wie es in der offiziellen Mitteilung von S.Oliver heißt. Er berichtet an Susanne Schwenger, Managing Director Product & Marketing. Bis zuletzt war Schramm als Head of Marketing für die Marken Comma und Comma Casual zuständig. Weiterhin betreut er seit Februar 2016 das Marketing von Q/S. Seine Nachfolgerin als Head of Marketing bei Comma wird Vanessa Brüske. Sie kommt von der Oui Gruppe, wo sie seit 2013 als Head of Marketing & Public Relations die Marken Oui und SET verantwortete.

"Der Schritt innerhalb der S.Oliver Group war die logische Konsequenz und es freut uns sehr, dass Sandro Schramm ab sofort seine Expertise als neuer Director Marketing S.Oliver, Q/S designed by und Triangle einbringen wird, um die neue Markenstrategie der S.Oliver Group auf Basis der Idee eines strategischen Marken-Portfolios weiter voranzutreiben", so Armin Fichtel, CEO der S.Oliver Group. tt
Meist gelesen
stats