Road to Rio Zurich und Robert Harting stimmen auf Olympia 2016 ein

Dienstag, 24. Mai 2016
Jeannine Michaelsen fühlt Robert Harting auf den Zahn
Jeannine Michaelsen fühlt Robert Harting auf den Zahn
Foto: Zurich

Der deutsche Diskuswerfer und Olympiasieger Robert Harting tritt im Vorfeld der Spiele in Rio auch für die Zurich Group in Aktion. Mit der jetzt stattfindenden digitalen Kampagne aktiviert die Versicherung ihre Partnerschaft mit der deutschen Olympiamannschaft.

Im Zentrum des ersten Kampagnenflights, der noch bis zum 9. Juni 2016 laufen wird, steht ein Onlinevideo. In diesem werden dem mehrfachen Welt- und Europameister im Rahmen eines sogenannten "Love Test" von Moderatorin Jeannine Michaelsen Fragen gestellt, um seine Liebe zum Sport auf die Probe zu stellen. Hierbei knüpft die Versicherung an ihren Unternehmensclaim "Für alle, die wirklich lieben" an. Gleichzeitig wirbt Zurich online mit unterschiedlichen Werbeaktionen und Gewinnspielen. Den Schwerpunkt ihrer Marketingmaßnahme legt die Zurich Gruppe, die in Deutschland zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft zählt, auf reichweitenstarke und sportaffine Onlinemedien. Mitte Juli erfolgt im direkten Vorlauf zu den vom 5. bis 21. August stattfindenden Olympischen Spielen eine zweite Kampagnenwelle.

Umgesetzt wurde die Kampagne von McCann Düsseldorf, die Mediaschaltungen erfolgen durch Universal McCann Hamburg. hor

Meist gelesen
stats