Reus, Fabregas, Agüero und Co. Europäische Fußballstars geben Gas für Puma

Donnerstag, 21. April 2016
Szene aus dem Puma-Spot mit Testimonial Sergio Agüero
Szene aus dem Puma-Spot mit Testimonial Sergio Agüero
Foto: Puma

Adidas und Nike haben ihre Kommunikation für den Fußball-Sommer bereits eröffnet, nun schaltet sich auch Puma in die Werbeschlacht ein: Heute startet die Marke die prominent besetzte Werbekampagne "Play Loud" für den Fußballschuh "Tricks".
Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein 32-sekündiger TV- und Online-Spot, in dem die Puma-Testimonials Marco Reus, Cesc Fàbregas, Marco Verratti, Antoine Griezmann, Olivier Giroud und Sergio Agüero auftreten. Allerdings werden sie unterschiedlich in Szene gesetzt: Während etwa Agüero und Verratti ihr Können mit dem Ball demonstrieren, darf Reus nur kurz zu Beginn des Spots sein Gesicht in die Kamera halten und einen Fußball an eine Hauswand dreschen.
Der Film wird auf Youtube, Facebook und Instagram sowie auf den Puma-Kanälen und den Social-Media-Präsenzen der Testimonials verbreitet. Verantwortliche Kreativagentur ist Juliet Zulu, Portland. Zusätzlich schaltet Puma Displayanzeigen bei fußballaffinen und reichweitenstarken Online-Medien, auch Kooperationen mit Sky und Fußballportalen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehören zum Kampagnenpaket. Neben Promotions im Handel und Launch-Events mit Medien und Influencern inszeniert Puma seine neue Fußballschuh-Generation auch dort, wo die "Tricks" tatsächlich zum Einsatz kommen: Wenn am 23. April die beiden Puma-Vereine VfB Stuttgart und Borussia Dortmund aufeinandertreffen, werden die Spieler mit Jacken im Tricks-Branding auflaufen. Die Stürmer Marco Reus (BVB) und Martin Harnik (Stuttgart) werden den Schuh auf dem Platz an den Füßen haben. Auch in und um die Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena herum wird Puma Aktionen rund um das Modell fahren. ire

Puma-Kampagnenmotiv mit BVB-Star Marco Reus
Puma-Kampagnenmotiv mit BVB-Star Marco Reus (Bild: Puma)
Meist gelesen
stats