Relaunch in schwarz-gelb Neue Website für Borussia Dortmund

Donnerstag, 14. November 2013
Die Website von Borussia Dortmund ist im Responsive Design konzipiert (Bild: Die Etagen)
Die Website von Borussia Dortmund ist im Responsive Design konzipiert (Bild: Die Etagen)
Themenseiten zu diesem Artikel:

BVB Relaunch Website Spitzenbereich Andree Josef Mirco Schepp



Mit schrägen Linien, im Responsive Design und natürlich schwarz-gelb von vorne bis hinten: Die Website von Borussia Dortmund kommt ab sofort im neuen Design daher. Ziel des von der Osnabrücker Agentur Die Etagen umgesetzten Relaunchs ist es, den BVB auch digital im Spitzenbereich zu platzieren.
Denn bislang galt das Internetportal des Deutschen Meisters von 2011 und 2012 nicht gerade als Benchmark, wie etwa eine Studie der Agentur Net Federation belegte. Mit einer Vielzahl aktueller Informationen zu Spieltagen und der Mannschaft sowie Statistiken und Social-Media-Anbindung soll sich das nun ändern. Dabei soll der Spaß am Fansein nicht zu kurz kommen, sagt Andree Josef, Geschäftsführer von Die Etagen: "Fußball ist von Emotionalität geprägt und diese Freude bringen wir auch bei unserer Umsetzung zum Ausdruck."

Auch die zu Corporate Design gehörenden schrägen Linien prägen den Webauftritt - was nicht ganz einfach zu realisieren war, wie Creative Director Mirco Schepp zu berichten weiß: "Am Reißbrett ist das natürlich kein Problem, aber wir mussten eng mit den Programmierern zusammenarbeiten, um nicht über die Möglichkeiten von HTML und CSS hinauszuschießen." Die Programmierung im Responsive Design soll den Fans dabei auf allen Endgeräten ein gleichwertiges Surferlebnis bescheren.

Die Etagen hatte sich den Auftrag zum Relaunch der BVB-Website bereits im März dieses Jahres gesichert. ire
Meist gelesen
stats