Relaunch Ritex zieht sich neues Design über

Mittwoch, 11. Oktober 2017
Ritex gibt sich ein neues Design
Ritex gibt sich ein neues Design
© Ritex
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ritex Relaunch Markenauftritt Werbekampagne Robert Richter


Ritex will weiter wachsen und den nächsten Schritt in seiner Firmenhistorie machen. Der Bielefelder Kondomhersteller hat deshalb seinen Markenauftritt überarbeitet. Teil der Relaunches ist auch eine Werbekampagne.
Das Unternehmen präsentiert sich ab sofort in einem neuen Design, um seine Produkte besser zu präsentieren und die Sichtbarkeit am PoS zu verbessern. Und es betont zudem stärker seine Herkunft. "Dabei war es uns besonders wichtig, die laufende Weiterentwicklung unseres Sortiments mit der Gestaltung zu unterstützen und Ritex als Marke sowie als deutschen Hersteller klarer zu positionieren", sagt Robert Richter, Geschäftsführer des Unternehmens, das seit fast 70 Jahren am Markt agiert.
So formulierte Ritex unter anderem Produkteigenschaften griffiger und rückte sie auf der Frontseite der Verpackung in den Mittelpunkt. Zusammen mit dem Relaunch der Produktverpackungen überarbeitete Ritex seine Webseite und alle weiteren Online-Kommunikationskanäle. Das responsive Webdesign soll dem User ein entspanntes Surfvergnügen bescheren, unabhängig davon, welches Devices er nutzt. Um auf den Relaunch aufmerksam zu machen, setzt Ritex auf eine Werbekampagne. Neben einem Kinofilm, Social Media, Print-Anzeigen gibt es gezielte Maßnahmen im Handel und in Drogeriemärkten. Die Kreation verzichtet dabei auf platte Anspielungen, sondern setzt auf die Kraft der Bilder und Worte.

Folgende Agenturen waren an dem neuen Auftritt beteiligt: Beim Verpackungsdesign unterstützte der langjährige Partner Elbedesigncrew (Hamburg). Den Kinospot, der auch in den Social-Media-Kanälen gestreut wird, hat die Produktionsfirma Skyline-Pictures (Hamburg) erstellt. mir
Meist gelesen
stats