Qualitätsoffensive Lidl bewirbt Kaffeesortiment mit Seitenhieb auf Nespresso

Montag, 09. März 2015
Lidl will die Kunden von seinem Kaffee überzeugen
Lidl will die Kunden von seinem Kaffee überzeugen
Foto: Lidl/Screenshot Youtube

Nach der heiß diskutierten Teaser-Phase bewirbt Lidl seit zwei Wochen nun konkret sein Produkversprechen. Mit dem neuen Spot für sein Kaffeesortiment hat der Discounter den Ton gegenüber den Wettbewerbern spürbar verschärft.
Ziel der Strategie: Die Kunden sollen Lidl nicht mehr länger nur aus Preisgründen schätzen, sondern auch wegen der Qualität der feilgebotenen Produkte. "Dass Qualität bei uns an erster Stelle steht, weiß vielleicht nicht jeder. Das wollen wir ändern", so Lidls Einkaufschef Christoph Pohl gegenüber HORIZONT. Den Kunden stellt sich das Ganze letztendlich so dar: Im TV-Spot für Lidls Bananen stellt die Stimme aus dem Off fest, dass man gutes Obst nicht "an großen Spiegeln über den Regalen" oder "kunstvollen Fruchtpyramiden" erkenne, sondern an Frische, Farbe, Herkunft sowie Geschmack - und natürlich auch am Preis. Damit liefert Lidl letztendlich eine etwas greifbarere Produktbotschaft, als es etwa Edeka in seinem Bananen-Spot getan hat. Gleichzeitig bleibt, anders als beim Rivalen mit dem blauen E, der nicht unwesentliche Punkt des Einkaufserlebnisses außen vor.

Nun legt Lidl in gleicher Manier mit einer Kampagne für sein Kaffeesortiment nach (Kreation: Freunde des Hauses). Der TV-Spot teilt dabei einige Seitenhiebe in Richtung der Konkurrenz wie Nespresso ("Guten Kaffee erkennt man nicht an hübschen Menschen auf stylischen Dachterrassen...") aus. Kein Wunder, steht Lidl mit seiner Kaffee-Eigenmarke - anders als beim Obst - doch in direkter Konkurrenz zu den prominenten Playern.

Vielmehr, so erklärt der 30-Sekünder, erkenne man guten Kaffee an Merkmalen wie Aroma, Charakter und Duft. Zudem verspricht Lidl per Pressemitteilung, dass die Partner-Röstereien zertifiziert seien und weitere Kontrollen entlang der Lieferkette die Qualität sicherstellen sollen.

Dieses Versprechen will Lidl auch auf der neuen Unternehmens-Website lidl-lohnt-sich.de (Agentur: Ressourcenmangel, Hamburg) einlösen. Dort können sich die Kunden über Lidls Qualitätsvorstellungen noch umfassender informieren. ire
Meist gelesen
stats