Procter & Gamble Braun schickt Lewandowski, Lahm und andere Bayern-Stars in die Werbeblöcke

Freitag, 16. September 2016
Jérôme Boateng, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski werben für Braun
Jérôme Boateng, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski werben für Braun
Foto: P&G

Seit dieser Saison ist Procter & Gamble offizieller Klassik-Partner des FC Bayern München - und aktiviert dieses Sponsoring nun bereits zum zweiten Mal. Nach der Einbindung von Manuel Neuer als Testimonial für Head & Shoulders wirbt der Konsumgüterriese nun mit mehreren Bayern-Stars für die neue Produktlinie von Braun. Die Kampagne zum Launch von Braun Series 9 läuft seit dieser Woche im TV.
Die Traditionsmarke kann sich dank der Sponsoring-Partnerschaft über Unterstützung von Philipp Lahm, Robert Lewandowski und Javier Martínez freuen - alle drei Bayern-Profis sind Teil des TV-Spots, der am 15. September auf reichweitenstarken Sendern angelaufen ist. Produziert hat den Film die Produktionsfirma The Marmalade in Hamburg, verantwortlich ist dort Executive Producer Lynn Andernach. In einem weiteren Spot, der die ab Januar 2017 erhältliche gebrandete FCB-Version des neuen Rasierers promotet, treten neben Lewandowski auch Jérôme Boateng und Joshua Kimmich in Erscheinung.
Glaubt man Procter & Gamble, dann zeichnet sich der neue Braun Series 9 durch meisterliche Performance in Form von Schnelligkeit und Effizienz aus. "Eigenschaften, die perfekt zu den Spielern des FC Bayern München passen", erklärt Marco Jacobs, Marketingleiter von Braun, den Markenfit zu den prominenten Testimonials. Dabei liegt der Fokus der Zusammenarbeit nicht allein auf dem Premiumsegment der Marke. Durch weitere Kommunikationsmaßnahmen (und die besagten Akteure Boateng und Kimmich) will Braun eine breite Zielgruppe ansprechen. Die Kooperation mit dem FCB aktiviert Braun neben der TV-Werbung auch in Print, Online und Social Media sowie am Point of Sale. fam
Meist gelesen
stats