Preiswürdiges Marketing ABB, Bembel-With-Care und Enjoy Jazz erhalten Auszeichnung des Marketing Clubs Rhein-Neckar

Donnerstag, 21. November 2013
Die Gewinner des Marketingpreises Rhein-Neckar
Die Gewinner des Marketingpreises Rhein-Neckar

Der Marketing-Club Rhein-Neckar hat erneut Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar für innovative Kampagnen ausgezeichnet. In diesem Jahr gehen die Preise an ABB AG, Bembel-With-Care, Enjoy Jazz sowie an die beiden Studenten Gina Schöler und Daniel Clarens. Mit den Auszeichnungen würdigt der Club zum dritten Mal innovative Konzepte, Kampagnen und Lösungen im Marketing. ABB erhielt den Preis in der Kategorie „Große Unternehmen" für die Kampagne „ABB und Special Olympics - Aus Ingenieuren und Sportlern werden Partner und Freunde". Das Mannheimer Unternehmen engagiert sich seit 13 Jahren für die Special Olympics Deutschland.

Bei den mittelständischen Unternehmen setzte sich Bembel-With-Care durch.  Das Unternehmen mit Sitz in Heppenheim bietet weltweit als erstes Apfelwein in Designer-Getränkedosen an. Der Sonderpreis für „Non Profit" ging an Enjoy Jazz. Das Internationale Festival für Jazz und Anderes findet jährlich im Herbst in der Metropolregion statt. 

Mit einem "Ministerium für Glück und Wohlbefinden" überzeugten Gina Schöler und Daniel Clarens in der Kategorie Sonderpreis „Young Professionals". Die beiden Absolventen der Hochschule Mannheim, Fakultät für Gestaltung, haben für ihre Masterthesis eine transmediale Kommunikationskampagne erstellt, die einen Wertewandel innerhalb unserer Gesellschaft herbeiführt.  mir

Meist gelesen
stats