Philipp und Keuntje Warum im neuen Astra-Spot eine bärtige Lady auftritt

Freitag, 24. März 2017
Der Spot ist so absurd, wie man es von Astra gewohnt ist
Der Spot ist so absurd, wie man es von Astra gewohnt ist
© Astra

"So geil schmeckt nur Astra": Unter diesem Motto hat Philipp und Keuntje neue Spots für das Kultbier aus St. Pauli entwickelt, die ab sofort über soziale Netzwerke ausgerollt werden. Den Auftakt bildet eine Geschichte über Männer, Frauen, Bärte und Bierschaum.
Die Szene aus einer Hamburger Kiezkneipe erinnert an das typische Astra-Setting - und auch die Story ist so absurd, wie man es von Astra gewohnt ist. Obwohl die Story ein wenig an alte Werbespots von Axe erinnert. Aber sehen Sie selbst: 
Der von It's us unter der Regie von Djawid Hakimyar entwickelte Spot ist ab sofort auf Facebook und Instagram zu sehen. Die Musik steuerte German Wahnsinn bei. In nächster Zeit sollen noch weitere Filme veröffentlicht werden, die Erscheinungstermine stehen allerdings noch nicht fest. Ab April will Astra unterstützend auch Plakate schalten.
Bei Astra-Eigner Carlsberg Deutschland zeichnen Marketing Director, Kristian Walsoe, die Brand Portfolio Director Bianca Mittelstädt und Alexandra Albrecht sowie Senior Brand Managerin Nadine Morawe verantwortlich. Bei PuK wird der Kunde betreut von Executive Creative Director Robert Müller, Katrin Stanek (Artdirektion), Arne Sehm (Text), Oliver Kielinski (Executive Client Service Director), Julia Cornils und Katharina Beckmann (Projektmanagement), sowie Dianca Scarfò (FFF-Producer). ire
Meist gelesen
stats