Personalcoup Volkswagen holt Ex-Mercedes-Marketer Anders-Sundt Jensen

Freitag, 20. Dezember 2013
Ex-Mercedes-Mann Anders-Sundt Jensen wechselt zu Volkswagen
Ex-Mercedes-Mann Anders-Sundt Jensen wechselt zu Volkswagen

Paukenschlag kurz vor Weihnachten: Volkswagen ist bei seiner Suche nach einem neuen Marketingchef endlich fündig geworden. Der "Neue" heißt Anders-Sundt Jensen und kennt sich im Automarketing bestens aus, hat er doch lange Jahre als Leiter Brand Communications bei Mercedes-Benz gearbeitet. Wie Volkswagen mitteilt, übernimmt Anders-Sundt Jensen Anfang Januar 2014 die Leitung der Marketing Kommunikation von Volkswagen Pkw. Der 52-Jährige folgt in dieser Funktion auf Giovanni Perosino. Der 49-Jährige war wie berichtet seinem früheren Vorgesetzten Luca De Meo zu Audi gefolgt. Bei der Ingolstädter Automarke, bei der De Meo als Vorstand Marketing und Vertrieb wirkt, hat Perosino die Leitung der Marketing Kommunikation übernommen.

Anders-Sundt Jensen hat fast seine gesamte Laufbahn bei Mercedes verbracht. Bereits 1994 heuerte er bei dem Stuttgarter Autobauer an, bei dem er unter anderem das weltweite Marketing und den Vertrieb von Smart verantwortete. Seit 2008 leitete er die Globale Markenkommunikation von Mercedes-Benz. Im Juli 2013 verließ Anders-Sundt Jensen den Autobauer - laut Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch.

Sein Vorgänger Perosino begann seine Karriere 1992 als Manager im Marketing von Bacardi-Martini, bevor er ab 1999 das Marketing der Fila Holding leitete. 2001 wechselte er zu Lancia, ab 2005 leitete er die Marketingkommunikation der Marke Fiat, ab 2009 des Fiat-Konzerns. 2010 wechselte Perosino als Marketingleiter zu Volkswagen. mas
Meist gelesen
stats