Pernod Ricard Deutschland Führungswechsel im Marketing

Mittwoch, 23. Juli 2014
Neuer Marketingchef für Deutschand: Christian Seel
Neuer Marketingchef für Deutschand: Christian Seel


Personalrochade bei Pernod Ricard. Deutschland-Marketingchef Axel Herpin übernimmt zum 1. September die Position des Managing Directors bei Pernod Ricard Austria. Sein Nachfolger war bislang für das Marketing in Polen zuständig.
Aufstieg für Herpin
Aufstieg für Herpin
Herpin löst als verantwortlicher Länderchef für Österreich Bernhard Eisheuer ab, der wiederum in gleicher Funktion bei Pernod Ricard Swiss anheuert. Der gebürtige Franzose Herpin startete 1993 seine Karriere bei Pernod Ricard Deutschland und war unter anderem verantwortlich für Pernod Ricard UK und Chivas Brothers. Seit Dezember 2010 war Herpin als Geschäftsführer Marketing bei Pernod Ricard Deutschland tätig.

Diesen Job übernimmt nun Christian Seel. Ab 1. September führt er die Marketing-Teams und verantwortet das komplette Portfolio mit Marken wie Ramazzotti, Havana Club, Absolut, The Glenlivet oder Ballantine's. Seel war zuletzt als Marketing Director bei Pernod Ricard Polska beschäftigt. Seine Karriere bei dem Spirituosenkonzern startete er 2006 als Group Brand Manager und Marketing Manager. 2010 erfolgte der Wechsel als Marketing Director zu Pernod Ricard Denmark. Der 38-Jährige hat einen MBA der Ruhr-Universität Bochum. mh
Meist gelesen
stats