Penny-Webserie Serviceplan Campaign schickt Christian Ulmen in fünf Rollen an den Grill

Donnerstag, 28. April 2016
Christian Ulmen wirbt für Penny in fünffacher Ausführung
Christian Ulmen wirbt für Penny in fünffacher Ausführung
Foto: Serviceplan Campaign

Vor einem Jahr sagte Christian Ulmen im exklusiven HORIZONT-Interview: "Man kann nie genug Werbung machen. Werbung ist das Größte!" Kein Wunder, dass der omnipräsente Schauspieler und Produzent mit der Rewe-Tochter Penny nun eine weitere Partnerschaft geschlossen hat. Und zwar eine interessante: Ulmen ist der Star einer Webserie, die für den Discounter den Auftakt in die Grillsaison markiert.

Im Mittelpunkt steht die Figur "Angrill-Andi" - Penny charakterisiert ihn als liebenswerten Tollpatsch, der Anschluss sucht und deshalb seine neuen Kollegen zu einer Grillparty einlädt. Allerdings sieht er sich dabei mit seinen Nachbarn konfrontiert, die alle für einen Teil des Grillsortiments stehen: "Beilagen-Beate", "Veggi-Valentin", "Gourmet-Gero" und "Fußball-Frederic". Der Clou: Alle Figuren werden von Christian Ulmen selbst verkörpert - er schlüpft somit insgesamt in fünf verschiedene Rollen.
"Wir freuen uns, mit Christian Ulmen und seiner Innenhofparty eine perfekte Verlängerung unseres Nachbarschaftsgedankens für die Grill- und EM-Saison gefunden zu haben", sagt Stefan Magel, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Penny. Die Grillparty knüpft an vorherige Kampagnen der Rewe-Discounttochter an, in denen die Agentur Serviceplan Campaign Penny als vertrauenswürdigen Nahversorger für Kunden aus der Nachbarschaft inszenierte. Magel fasst zusammen: "Wir sind mitten drin im Alltag unserer Kunden, als fester Bestandteil der Nachbarschaft - und nehmen uns selbst nicht immer zu ernst."
Szene aus dem Unitymedia-Spot mit Christian Ulmen
Bild: Thjnk

Mehr zum Thema

Christian Ulmen im Interview "Würde gern auch im Fernsehen gute Werbung sehen"

Die Kampagne "Bei uns ist das so: Wir machen Grillparty" startet offiziell am Montag, den 2. Mai. Die erste der insgesamt sechs Webisodes ist aber bereits seit heute, 28. April, zu sehen. Künftig soll im Wochenrhythmus eine neue Folge hinzukommen, die Penny bei Youtube, Facebook sowie auf der eigenen Microsite veröffentlicht. Produziert hat die Filme It's us in Zusammenarbeit mit Neverest. Regie führte das Duo Cyrill Boss und Philipp Stennert; die Postproduktion verantwortet nhbfam
Meist gelesen
stats