Parookaville Wie Warsteiner für die erste Hochzeit auf einem deutschen Musikfestival sorgen will

Mittwoch, 15. Juni 2016
In dieser Kirche wird sich getraut - die Warsteiner Parooka Church
In dieser Kirche wird sich getraut - die Warsteiner Parooka Church
Foto: Warsteiner

Nach gelungener Premiere geht das Elektro-Festival Parookaville in diesem Juli in seine zweite Auflage - mit dabei ist wieder Warsteiner, das wie beim Debüt im Vorjahr auf dem Festivalgelände am Flughafen Weeze die "Parooka Church" sponsert. Dort soll nun erstmals ein Brautpaar mit Promi-Trauzeuge und weißen Einhörnern rechtskräftig getraut werden. Die Aktion bewirbt die Brauerei im TV und Online.
Das Gelände nahe der deutsch-niederländischen Grenze ist wie ein eigenes Dorf konzipiert, neben der Kirche im Mittelpunkt des Festivals gibt es unter anderem auch einen Marktplatz, ein Postamt und einen Supermarkt. Schon im vergangenen Jahr konnten sich Besucher für die Zeit ihres Aufenthalts in der Mini-Stadt "verheiraten" lassen, nun soll eine echte Hochzeit folgen. Dem Festival-Motto "Liebe, Wahnsinn und Glückseligkeit" folgend plant Warsteiner eine Kutschfahrt mit weißen "Einhörnern", Trauzeuge soll der deutsche DJ Tujamo sein. Während Trauzeuge und Standesbeamtin bereits feststehen, wird das Hochzeitspaar noch gesucht. Warsteiner bewirbt die Aktion derzeit unter anderem mit einem TV-Spot bei Pro 7 und Pro 7 Maxx (Produktion: Starwatch Entertainment). Bewerbungen nimmt die Brauerei über die Website www.musikdurstig.de an, auf der alle Musikaktivitäten des Familienunternehmens gesammelt werden. Unter anderem sponsert Warsteiner auch die Festivals Love Family Park in Mainz, SWR3 New Pop in Baden-Baden, Melt in Ferropolis und Lollapalooza in Berlin.
"Insbesondere mit der Parookaville-Aktivierung zeigen wir, dass wir uns nicht nur als Bierpartner sehen, sondern auch immer das individuelle Konzept einer Veranstaltung aufgreifen und zum Gesamterlebnis Musik beitragen", sagt Nadja Gärtner, verantwortlich für Music- & Lifestyle-Sponsoring bei Warsteiner. Das Festival und die geplante Hochzeit wird die Brauerei mit einem eigenen Kamerateam und entsprechenden Live-Aktivitäten in den sozialen Netzwerken begleiten. fam
Meist gelesen
stats