PSA Peugeot Citroën Autobauer schließt Umbau der Kommunikationsabteilung ab

Montag, 03. August 2015
Stephan Lützenkirchen ist Direktor Kommunikation und externe Beziehungen bei PSA
Stephan Lützenkirchen ist Direktor Kommunikation und externe Beziehungen bei PSA
Foto: Peugeot

PSA Peugeot Citroën reagiert auf die nach eigenen Angaben "gewachsenen Erwartungen der Medien- und Eventlandschaft in Deutschland": Der Konzern hat seine Kommunikation neu strukturiert, um schneller und effektiver reagieren zu können - und dabei gleich mehrere Schlüsselpositionen neu besetzt.
Seit mehr als sieben Monaten läuft die Neuausrichtung der Kommunikation und Eventleitung der Peugeot Citroën-Gruppe. Jetzt kann der Konzern eine erste Bilanz der Änderungen ziehen. Sie betreffen die Marken Peugeot, Citroën und DS-Automobile. So übernahm Susanne Beyreuther zum 1. Juni 2015 die Abteilungsleitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit von Citroën. Die Leitung der gleichen Stelle bei Peugeot liegt bei Ulrich Bethscheider-Kieser.
„Mit unserer neuen Struktur haben wir eine hervorragende Voraussetzung geschaffen, um den gestiegenen Anforderungen der Medienlandschaft und des Eventgeschäfts gerecht werden zu können.“
Stephan Lützenkirchen
Stephan Lützenkirchen verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit der Marke DS-Automobile. Zusätzlich zu seiner bisherigen Stelle erhielt Lützenkirchen bereits zum 1. Januar den neu geschaffenen Posten des Direktors der Kommunikation und externer Beziehungen. Dieser bildet den Dreh- und Angelpunkt der zukünftigen Struktur, denn an ihn berichten alle genannten Abteilungsleiter. Diese Maßnahme soll die Kommunikation bündeln, so Lützenkirchen: "Mit unserer neuen Struktur haben wir eine hervorragende Voraussetzung geschaffen, um den gestiegenen Anforderungen der Medienlandschaft und des Eventgeschäfts gerecht werden zu können. Die sich daraus ergebenden Synergien schaffen schnellere Reaktionszeiten und mehr Effektivität". Auch die Eventplanung wird zukünftig von Lützenkirchen abgesegnet. Die Eventmanager Tilman Becker für Citroën und DS Automobiles sowie Sabine Vogel für Peugeot berichten dem Direktor Kommunikation und externe Beziehungen. Nur die Motorsport-Aktivitäten und die Testwagen-Koordination fand schon vor der Umstrukturierung markenübergreifend statt. Oliver Bohr und Tijl Verhelst tragen hier die Verantwortung. hor
Meist gelesen
stats