One Obsession Wie Oakley die Leidenschaft von Sportlern in aller Welt feiert

Dienstag, 17. Februar 2015
"One Obsession" zeigt Sportler bei dem, was sie am liebsten tun
"One Obsession" zeigt Sportler bei dem, was sie am liebsten tun
Foto: Oakley

Oakley macht sich eine beliebte Mechanik in der Sportwerbung zunutze: Unter dem Motto "One Obsession" ruft die kalifornische Sportmarke Fans in aller Welt dazu auf, unter Hashtag #LiveYours die Orte ihrer Leidenschaft zu teilen - vom einsamen Berggipfel über einen abgelegenen Pfad bis hin zur vorstädtischen Garage. Aktiviert wird die Kampagne das ganze Jahr über mit Hilfe prominenter Oakley-Athleten.
So veröffentlicht das Unternehmen im Laufe der nächsten Monate Geschichten von Athleten aus Sportarten, in denen Oakley mit seinen Produkten stark vertreten ist. Zu den Testimonials gehören der Skater Eric Koston, der Surfer Gabriel Medina, der Radsportler Mark Cavendish, das Basketballer Matt Kemp, der Motorradfahrer Marc Márquez, der Cricketspieler Virat Kohli und der Badmintonspieler Lin Dan. Ein Teaser-Video, das ab heute auf Oakley.com und in sozialen und digitalen Kanälen geteilt wird, stellt die Athleten sowie Amateursportler bereits jetzt vor. Kreiert wurde die Kampagne von der in San Francisco beheimateten Agentur Eleven.
"Oakley feiert diejenigen, die unerbittlich ihrer Leidneschaft folgen, und wir ermutigen andere dazu, es ihnen gleichzutun", sagt David Adamson, Senior Marketing Chef von Oakley. "Mot One Obsession freuen wir uns auf den Dialog mit Berufsathleten - denen wir es ermöglichen, ihre Erfahrungen zu teilen und dadurch mit den Konsumenten in Kontakt zu treten."

Herzstück der Kampagne, die in 22 Ländern ausgerollt wird, sind die digitalen Kanäle wie soziale Netzwerke oder die Oakley-Website. Aber auch in den Bereichen klassische Werbung und Out of Home fährt Oakley den Werbedruck hoch: So soll es drei öffentliche Events geben, bei denen Fans ihre Leidenschaft für Skaten (dieses Event findet in Los Angeles statt), Urban Biking (London) und Baseball (New York) ausleben können. ire
Meist gelesen
stats