Nivea Men Jogi Löw holt Amateurkicker in die Profiliga

Freitag, 06. September 2013
-
-


Viele Amateurfußballer teilen einen Traum: Einmal den Fußballbundestrainer persönlich zu treffen. Doch was tun, wenn's tatsächlich passiert und Jogi Löw plötzlich
vor einem in der Umkleide steht? "Sei vorbereitet wie ein Profi", rät der neue Nivea-Men-TV-Spot und ruft zur Gutscheinaktion auf. Mit der Promotion will sich die im Frühjahr relaunchte Beiersdorf-Marke nachhaltig bei den Männern etablieren. "Gut so", lobt Markenbotschafter Löw den überraschten, aber dank Nivea-Men-Pflegeprodukten gut vorbereiteten Kicker. "Die richtige Vorbereitung zahlt sich immer aus", so die Botschaft des neuen Promotion-Spots. Damit will der Hamburger Kosmetikkonzern Männer dort abholen, wo sie aus Beiersdorf-Sicht am ehesten anzutreffen sind - beim Fußball - und in den Handel locken. Der Fünf-Euro-Gutschein soll dafür der richtige Anreiz sein. Außerdem: Welcher Fußballfan würde schon den taktischen Anweisungen vom Bundestrainer widersprechen?

Der von der Hamburger Agentur Neteye konzipierte und produzierte 15-Sekünder ist Teil der Kampagne "Vorbereitet wie ein Profi", die seit kurzem im TV, Online und den wichtigsten Fußball-Printtiteln um die Aufmerksamkeit der Männer buhlt. Im Mittelpunkt der Maßnahmen steht eine Mitmach-Aktion für Fußball-Amateurmannschaften. Der ausgelobte Gewinn: Sich einmal wie die Profis fühlen. Neue Trikots, eine Vorbereitung im Trainingslager und als Highlight ein Heimspiel gegen eine DFB-All-Star-Mannschaft sollen dafür sorgen. Die Bewerbung dazu läuft online ab: Die Teilnehmerteams positionieren sich mit Videos; die Community teilt sie anschließend und votet für den überzeugendsten Teamauftritt.

Die neue Kampagne soll die neue Markenpositionierung von Nivea Men mit dem Claim "Es beginnt mit dir" weiter vorantreiben und die Marke nachhaltig bei der männlichen Zielgruppe etablieren. Zum Hintergrund: Erst im Frühjahr hatten die Hamburger ihrer Männer-Kosmetikmarke einen Relaunch verpasst, mit neuem Claim (zuvor: "Was Mann will") und Namen (zuvor: Nivea for Men). Auch das Logo hatte der Konzern aufgefrischt, das fortan rund und mit silberner Umrandung daherkommt. hor

Meist gelesen
stats