Nissan Pulsar Frischling für die Kompaktklasse

Donnerstag, 16. Oktober 2014
Nissan bringt das Modell Pulsar an den Start
Nissan bringt das Modell Pulsar an den Start
Foto: Foto: TBWA
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nissan Pulsar Kompaktklasse TBWA


In der Golfklasse geht es schon zu wie gestern Abend am Frankfurter Kreuz. Ein Auto reiht sich an das andere. Jetzt bringt Nissan mit dem neuen Pulsar ein weiteres Modell auf den Markt. Der Auftritt steht unter dem Slogan "Willkommen Großartig".
Mit dem Pulsar, der bislang hauptsächlich auf den asiatischen und australischen Märkten präsent war, will Nissan wieder im Kompaktsegment bei den Kunden punkten. Das feiert der japanische Hersteller mit einer paneuropäischen Kampagne, die TBWA in Düsseldorf gemeinsam mit TBWA/ G1 entwickelt hat. Neben innovativer Fahrzeugtechnologie und sportlichem Design soll der Auftritt vor allem den Komfort des Modells in den Vordergrund rücken. So hat der Pulsar die größte Beinfreiheit seiner Klasse. Solche Vorteile fassen Nissan und TBWA im Kampagnenclaim "Willkommen Großartig" zusammen. Der TV-Clip, der auf reichweitenstarken Sendern zu sehen ist, soll dabei die Verbundenheit von Fahrer und Fahrzeug transportieren. Für Nissan hat der Pulsar eine strategische Bedeutung. Der Hersteller möchte zur Nummer Eins unter den Asien-Importeuren in Europa aufsteigen. Dazu braucht es auch eine Präsenz in der Golfklasse, in der Nissan nach dem Aus für den Almera seit 2006 so gut wie nicht mehr präsent war. Nicht zuletzt deshalb ist der Auftritt, der neben TV auch auf Print und Online setzt, auch in Österreich und der Schweiz zu sehen. mir
Meist gelesen
stats