Special

Lidl bemüht zum Super Bowl amerikanische Klischees
Lidl

New England Patriots vs. Philadelphia Eagles Lidl wirbt erstmals um Super-Bowl-Fans

Lidl bemüht zum Super Bowl amerikanische Klischees
Am 4. Februar steigt in Minneapolis wohl eines der für die Werbeindustrie wichtigsten Sportevents des Jahres - der Super Bowl. Wenn die New England Patriots in der Nacht von Sonntag auf Montag im NFL-Finale gegen die Philadelphia Eagles antreten, dann werden wieder viele deutsche Zuschauer die Live-Übertragung verfolgen. Davon will auch Lidl profitieren. Der Neckarsulmer Discount-Riese wirbt in den hiesigen TV-Werbeblöcken erstmals um American-Football-Fans.
von Marco Saal, Dienstag, 30. Januar 2018
Pancakes American Style, Erdnussbutter, Pommes, Popcorn und natürlich alle Zutaten für einen ordentlichen BBQ-Burger - wer den "American Taste" liebt, der wird in diesen Tagen bei Lidl durchaus fündig. Grund ist nicht nur die "Burger-Aktionswoche", die noch bis zum 3. Februar läuft. Ab Donnerstag nimmt Lidl passend zum Super Bowl auch Aktionsprodukte seiner Eigenmarke Mcennedy "für einen begrenzten Zeitraum" ins Sortiment auf, wie Lidl auf Anfrage von HORIZONT Online mitteilt.  Um die geneigte Zielgruppe auf das Produktfeuerwerk aufmerksam zu machen, macht Lidl Deutschland erstmals in seiner Geschichte den Super Bowl zum Werbethema im TV. Zwar habe Lidl das Sportereignis bereits früher in seine Werbemaßnahmen einbezogen, unter anderem im Social Web. TV-Werbung gebe es in diesem Jahr aber erstmalig, teilt das Unternehmen aus der Schwarz-Gruppe gegenüber HORIZONT Online mit.

Im Mittelpunkt stehen zwei TV-Spots, die diesmal ohne Beteiligung der deutschen Leadagentur BBDO zustande gekommen sind. Die Commercials versuchen mit Bildern von Cadillacs, Softeis und Pommes zunächst die gängigen Amerika-Klischees zu bedienen, um dann recht abrupt zur Produktwerbung überzugehen. "Geschmackserlebnisse zum Super Bowl", lautet der Slogan, mit dem Lidl um die Gunst der deutschen Football-Fans wirbt. 

Die TV-Spots dürften nur bis einschließlich Samstag zu sehen sein. Schließlich ist der 52. Super Bowl, über den Pro Sieben am Sonntag ab 22:50 Uhr berichtet (Anstoß ist um 0:30 Uhr deutscher Zeit), am Montag schon wieder Geschichte. mas
Meist gelesen
stats