Neuer Name Aus Cortal Consors wird Consorsbank

Sonntag, 07. Dezember 2014
Die Consorbank startet eine große Launchkampagne im TV
Die Consorbank startet eine große Launchkampagne im TV
Foto: Unternehmen

Seit 14 Tagen teasert Cortal Consors eine Veränderung an. Seit dem Wochenende ist klar, um was es geht. Die Direktbank ändert ihren Markenauftritt: die BNP-Paribas-Tochter heisst künftig Consorsbank.

Begleitet wird der neue Markenauftritt von einer umfassenden Launchkampagne. Unter dem Motto "Banking, wie wir leben" ist der Finanzdienstleister in TV, Online, Print und Out of Home unterwegs.  Dabei geht es vor allem darum zu zeigen, dass das Geldhaus nicht nur sein Logo verändert hat. Vielmehr will der Finanzdienstleister beweisen, dass er sich den Lebenswelten seiner Kunden anpasst. Warum das wichtig ist und welche Zielsetzung der Auftritt verfolgt, erklärt Bankchef Kai Friedrich in einem Interview mit "Euro am Sonntag". "Unser Ziel ist es jedenfalls, künftig als digitale Volksbank aufzutreten." Das ist nicht nur eine Kampfansage an die Genossenschaftsbank, sondern auch an Wettbewerber wie Ing Diba und Comdirect. Der Auftritt hat unter anderem einen Schwerpunkt im TV. Auf Sendern wie Pro Sieben und RTL sind zwei 35- und zwei 15-Sekünder zu sehen. Hinzu kommen verschiedene Anzeigenmotive in "Brand Eins" sowie Aktivitäten in den digitalen Medien. So wird der Markenrelaunch unter anderem mit Blogbeiträgen und Google+ begleitet. Insgesamt inszeniert der Auftritt die Selbstverständlichkeit des digitalen Alltags und schlägt dabei eine Brücke zum Thema Banking. "Wir haben verstanden, dass Digitalisierung unseren Alltag verändert hat und überlegt, wie wir das aufs Banking übertragen können, um dadurch Relevanz für unsere Kunden zu schaffen. Wir wollen die Zukunft des Bankings gemeinsam mit unseren Kunden gestalten", sagt Claudia Barghoorn, Direktorin Marketing & Kommunikation.

Entwickelt und umgesetzt hat den Auftritt Serviceplan Campaign. Die Online-Kampagne sowie Social-Media-Maßnahmen verantwortet Plan.Net Campaign. Planung und Schaltung erledigen Mediaplus und Plan.Net Media. Die Produktion liegt bei Neverest. mir

Meist gelesen
stats