Neuausrichtung Airberlin verpflichtet Loren Kemp für mehr Sex-Appeal

Donnerstag, 22. Oktober 2015
Das niederländische Model stand unter anderem für Topshop und Agent Provocateur vor der Linse.
Das niederländische Model stand unter anderem für Topshop und Agent Provocateur vor der Linse.
Foto: Airberlin
Themenseiten zu diesem Artikel:

Loren Kemp Model Etihad New York Julianne Moore Track Heye


Airberlin will zurück auf internationale Flughöhe: Die zweitgrößte deutsche Airline machte in den vergangenen Wochen eher durch Abgänge von Führungskräften und die Codeshare-Verhandlungen mit der Fluggesellschaft Etihad Schlagzeilen. Nun wollen die Berliner die Konzentration der Kunden zurück auf die Marke locken und haben dafür das niederländische Model Loren Kemp als neues Airberlin-Gesicht engagiert.
Mit der Neuverpflichtung will Airberlin neue Wege in der Markenkommunikation gehen. Jünger und moderner soll der Auftritt werden, mit einer Prise mehr Sex-Appeal. Dahinter steht eine Neuausrichtung: Airberlin will "deutlich internationaler werden". Was das genau bedeutet, will die Airline in Kürze kommunizieren. Ein erster Schritt soll der neue Frauentypus sein: "Loren Kemp repräsentiert mit ihrem Aussehen, ihrer frischen und natürlichen Art sowie ihrer selbstbewussten Ausstrahlung perfekt die Marke Airberlin, die nicht für steife Etikette, sondern für eine zeitgemäße Airline steht", heißt es vom Unternehmen. Mit Kemp haben die Berliner ein erfahrenes Model verpflichtet. Die 22-Jährige ist bei Munich Models unter Vertrag und lebt in New York. Gehyped wird sie vor allem durch ihre Ähnlichkeit zur Schauspielerin Julianne Moore. Kemp wird in verschiedenen Tageszeitungen und Fachzeitschriften im Reisebereich wie Traveller und Travel Talk zu sehen sein sowie in der OOH-Werbung an Flughäfen und Airberlin-Serviceschaltern. TV-Spots seien bisher nicht geplant, so das Unternehmen.

Kreativ verantwortlich zeichnet die Agentur Track, die bereits seit 2007 für Airberlin tätig ist. Für Planung und Schaltung ist Heye OMD zuständig. fa

Meist gelesen
stats