Nach "Hump Day"-Erfolg Geico-Kamel mischt Kino auf

Freitag, 04. Oktober 2013
-
-


Das Geico-Kamel ist zurück! Und es hat einen neuen Lieblingstag: Den Kino-Tag. In dem neuesten Spot nervt das lautstarke Kamel mit dem Aufmerksamkeitsdefizit diesmal die Zuschauer in einem voll besetzten Kinosaal - und offenbart eine Schwäche für Popcorn. HORIZONT.NET zeigt den Clip. "Guess What Day It Is" - diese Worte haben schon einige Fans, darunter den deutschen Basketballstar Dirk Nowitzki, zu einer Parodie des sensationell komischen Geico-Spots mit dem Kamel in der Hauptrolle verleitet. Jetzt darf der tierisch animierte Protagonist wieder ran - und sorgt in den US-Kinos nicht nur für Ruhe bevor der Film los geht, sondern hat auch großes Vergnügen an den Snacks der anderen Besucher. Besonders spaßig: Das Wiedersehen mit Mike ("Mike, Mike, Mike, Mike, Mike! What Day is it, Mike?"), der mit seiner Mutter anwesend und einmal mehr peinlich berührt ist.

Nach dem mittlerweile über 15 Millionen Mal angeklickten "Hump Day"-TV-Spot wirbt der Autoversicherer (Kreation: The Martin Agency, Richmond) diesmal in den Kinos der USA. Geico ist seit einigen Jahren berüchtigt für seine humorvoll inszenierten Werbespots, die allesamt mit der Botschaft "15 Minutes could save you 15 Percent or more" aufwarten und so einen Wechsel zu Geico nahelegen. tt
Meist gelesen
stats