Mode-Label Game Day bei Tommy Hilfiger

Freitag, 17. Juli 2015
Den Höhepunkt bildet die Damenkollektion
Den Höhepunkt bildet die Damenkollektion
Foto: Hilfiger

Tommy Hilfiger präsentiert seine Herbst-Kampagne ganz im Sinne des Classic American Cool Style: Sportswear in Verbindung mit College-Motiven dominieren den Werbeauftritt anlässlich des 30-Jährigen Bestehens der Marke. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem Damensegment, in dem Hilfiger global kontinuierlich wachsen will.
Ein Football-Stadion. Team Hilfiger läuft aufs Feld: Spieler mit Helm und Shoulder-Pads, zwischen ihnen eine Gruppe in Straßenkleidung. Sie tragen College-Jacken, Parkas, Schals und Ripped-Jeans. Der Auftritt soll Teamgeist, Sport und Spaß widerspiegeln. Allen voran tut das Behati Prinsloo, die der Marke zum zweiten mal ihr Gesicht leiht. Die Kreativleitung hatte Trey Laird von Laird+Partners.
Classic American Cool: Hilfiger 2015
Classic American Cool: Hilfiger 2015 (Bild: Hilfiger)
Neben ganzeitigen Anzeigen in wichtigen Modemagazinen wie "Vogue", "InStyle" oder "Marie Claire" sowie traditioneller Display-Werbung konzentriert sich die Lifestylemarke stark auf den Bereich Social Media. So können Follower bereits vor dem erscheinen des offiziellen Kampagnen-Videos exklusive Einblicke in das Behind-the-Scenes Material erhalten. Die Kampagne läuft am 3. August mit der Veröffentlichung des Bild- und Filmmaterials auf allen Hilfiger-Kanälen an. hor
Meist gelesen
stats