Mit Messi, Neymar und Co Shakira schwingt die Hüften für den guten Zweck

Donnerstag, 22. Mai 2014
Shakira setzt sich für das World Fod Programme der Vereinten Nationen ein
Shakira setzt sich für das World Fod Programme der Vereinten Nationen ein

Zwei Monate nach ihrem Debüt als Activia-Testimonial macht sich Shakira wieder für die Danone-Marke stark. Dass die kolumbianische Sängerin in dem neuen Commercial auf Ballkünstler wie Lionel Messi, Cesc Fabregas und Neymar trifft, ist drei Wochen vor dem Start der Fußball-WM in Brasilien freilich kein Wunder. HORIZONT.NET zeigt das Video vorab. Auf den ersten Blick kommt das Commercial wie ein Promovideo für Shakiras neuen Song "La La La (Brazil 2014)" daher. Dabei handelt es sich um eine brasilianische Version des Songs "Dare (La La La)", der auch im ersten Activia-Spot mit Shakira zu hören war. Sowohl der Titel "Brazil 2014" als auch die Handlung des Videos, in dem Menschen unterschiedlicher Nationen tanzen und Spaß haben, lassen die Schlussfolgerung zu, dass Danone und Shakira die Fußball-WM nutzen wolen, um auf sich aufmerksam zu machen. Dabei helfen soll die Crème de la Crème des Weltfußballs. Neben Shakiras Partner Gerard Piqué (Spanien) und ihrem Sohn Milan geben sich der mehrfache Weltfußballer Lionel Messi (Argentinien) sowie Sergio Agüero (Argentinien), Radamel Falcao (Kolumbien), Cesc Fabregas (Spanien) und Neymar (Brasilien) die Ehre.

Die Kampagne verfolgt aber auch nicht-kommerzielle Ziele: So werden die Zuschauer in dem Video dazu aufgerufen, das Schulspeisungsprogramm des World Food Programme der Vereinten Nationen zu unterstützen. Laut Danone planen Shakira und Activia eine Spende, mit der 3 Millionen zusätzliche Schulessen finanziert werden, um die Ernährung von Kindern in Entwicklungsländern zu verbessern. "Shakira unterstützt seit langem karitative Organisationen, die Kindern Zugang zu Bildung ermöglichen, und Danone möchte weltweit eine ausgewogene Ernährung fördern. Daher passt die gemeinsame Unterstützung des Schulspeisungsprogramms durch Shakira und Danone Activia sehr gut", sagt Jan van Twillert, Marketingdirektor von Danone Deutschland.

Das Video wird am am heutigen Donnerstag zunächst exklusiv auf der Onlineplattform Vevo im Shakira Channel veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es ein Online-Maßnahmenpaket auf Youtube und Facebook. Parallel schaltet die Mediaagentur MEC auf allen nationalen Sendern in Deutschland eine lokal adaptierte, 20-sekündige Version des TV-Spots mit Shakira (Kreation: Y&R Barcelona). Neben den bereits bekannten Elementen aus dem globalen TV-Spot sind in der lokalen Version des Spots auch Activia-Genussmomente zu sehen. mas
Meist gelesen
stats