Milliardendeal Telekom verkauft britischen Mobilfunkriesen an BT Group

Donnerstag, 05. Februar 2015
Die Telekom versilbert ihre britische Mobilfunktochter
Die Telekom versilbert ihre britische Mobilfunktochter
Foto: Deutsche Telekom
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Telekom BT BT Group


Die Deutsche Telekom und Orange wollen ihr Gemeinschaftsunternehmen EE an die britische BT Group verkaufen. Der Wert des Mobilfunkers wird mit 12,5 Milliarden britischen Pfund - umgerechnet 16,7 Milliarden Euro - taxiert. Geht alles wie geplant über die Bühne, wäre die Telekom mit 12 Prozent an BT beteiligt.
Wie die Deutsche Telekom mitteilt, werden der Bonner Konzern und Joint-Venture-Partner Orange in den kommenden Wochen exklusive Gespräche mit der britischen BT über den Kauf des Gemeinschaftsunternehmens EE durch BT führen. Das haben das Board of Directors der BT sowie die Vorstände von Deutscher Telekom und Orange jetzt beschlossen. Ein Teil des Kaufpreises soll in Aktien der BT gezahlt werden. Nach dem Deal würde die Deutsche Telekom eine Beteiligung von 12 Prozent an BT halten, auf Orange würden BT-Aktien im Umfang von 4 Prozent des gezeichneten Kapitals entfallen. Die restlichen Kaufpreis-Zahlungen sollen in bar erfolgen.

„Wir sind fest davon überzeugt, dass die Zukunft der Telekommunikation in Europa in der Konvergenz liegt. Festnetz und Mobilfunk aus einer Hand ist das, was die Kunden überzeugt. Die geplante Transaktion mit BT bietet die Chance, unser hervorragend positioniertes Mobilfunk-Engagement in Großbritannien weiter zu entwickeln und uns an den großartigen Chancen eines integrierten Geschäftsmodells zu beteiligen“ sagt Thomas Dannenfeldt, Chairman des Boards of Directors von EE und Finanzvorstand der Deutschen Telekom.

EE ist nach Unternehmensangaben das größte und modernste digitale Kommunikationsunternehmen in Großbritannien mit Diensten im Mobilfunk und Festnetz für Privatkunden, Unternehmen, Regierungen und das Großhandelsgeschäft. EE hat rund 15.000 Mitarbeiter und 580 Filialen und betreut mehr als 30 Millionen Kunden im Mobilfunk-, Festnetz- und Großhandelsgeschäft. EE betreibt das größte, schnellste und zuverlässigste Mobilfunknetz in Großbritannien und war im Oktober 2012 der erste Anbieter des superschnellen 4G-Mobilfunkdienstes im britischen Markt. mas
Meist gelesen
stats