Merry iPhone Christmas So stellt sich Apple perfekte Weihnachten vor

Dienstag, 17. Dezember 2013
-
-

Wenn es eine Zeit gibt, in der die Menschen offen sind für große Gefühle und Sentimentalitäten, dann ist es Weihnachten. Apple kommt das gut zupass und nimmt diese alte Wahrheit zum Anlass für einen neuen TV-Spot, der die Vorzüge der iProdukte sehr emotional, aber auch clever rüberbringt. HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab. In dem neuen TV-Spot, den wie immer TBWA/Media Arts Lab in Los Angeles entwickelt haben dürfte, erzählt Apple eine Geschichte, die jedes Jahr wohl unzählig viele Menschen genau so oder ähnlich selbst erleben: Eine junge Familie mit zwei Kindern begiebt sich mit ihrem Wagen auf die verschneite Autobahn, um über Weihnachten Oma und Opa zu besuchen. Das Aufeinandertreffen der Generationen gestaltet sich auf den ersten Blick zwar harmonisch, aber dennoch scheint sich vor allem der Sohn von den anderen abzukapseln, da er sich die ganze Zeit nur mit seinem Smartphone beschäftigt.

Erst als sich die Familie mit Freunden zur weihnachtlichen Bescherung versammelt, stellt sich heraus, dass der junge Mann für seine Familie wohl doch mehr übrig hat als es zunächst den Anschein hatte. Denn als er das sehr anrührende kleine Familienvideo via AirPlay auf den Flachbildfernseher zaubert, wird allen klar, dass sich der Teenager nicht absondern wollte, sondern die ganze Zeit mit der Fertigstellung des Videos beschäftigt war, das er mit seinem iPhone 5s selbst gedreht und geschnitten hat - und das sein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk an seine Famile ist.

Auf Youtube hat Apple zusätzlich zu dem TV-Spot ein zweites, längeres Video gepostet. Der zweiminütige Werbefilm, der die Geschichte der "Harris Family" erzählt, wurde laut dem Unternehmen komplett mit dem iPhone 5s gedreht. mas
Meist gelesen
stats