Mercedes-Benz Zur Quali gibt es einen neuen Bus für die DFB-Kicker

Montag, 09. Oktober 2017
Der neue Mannschaftsbus
Der neue Mannschaftsbus
© Mercedes

Mercedes-Benz belohnt die DFB-Kicker auf seine Weise. Zur WM-Qualifikation gibt es für die Fußball-Nationalmannschaft einen neuen Mannschaftsbus.
Das neue rollende Manschaftsquartier übernahm die Mannschaft bereits am vergangenen Freitag nach der Rückkehr aus Nordirland auf dem Frankfurter Flughafen. Der neue Mannschaftsbus, ein schwarzer Travego M, ist mit zahlreichen Komfort- und Sicherheitsfeatures ausgestattet.  "Mit unserem aktuellen Spitzenmodell gratulieren wir der DFB-Auswahl zur vorzeitigen WM-Qualifikation“, sagte Hartmut Schick, Head of the Division Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsführung der EvoBus GmbH.

Dass Mercedes-Benz der Mannschaft nochmals einen Bus zur Verfügung stellt, ist nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Mitte Juli hatte das DFB-Präsidium entschieden, künftig komplett auf Volkswagen als Autopartner zu setzen. Die Wolfsburger lösen 2019 Mercedes nach über 40 Jahren als Sponsor des Nationalteams ab. mir
Meist gelesen
stats