Media-Saturn-Agentur Thorsten Eder kümmert sich ums Saturn-Marketing

Montag, 01. August 2016
Thorsten Eder steigt bei Redblue Marketing auf
Thorsten Eder steigt bei Redblue Marketing auf
Foto: Media-Saturn
Themenseiten zu diesem Artikel:

Saturn Media-Saturn Oliver Mehwald Conrad Electronic


Serviceplan bekommt bei seinem Großkunden Saturn einen neuen Ansprechpartner. Bei Redblue Marketing, der Inhouse-Agentur der Media-Saturn-Gruppe, steigt Thorsten Eder zum Marketingleiter für Saturn Deutschland auf. Der 41-Jährige, der direkt an Redblue-Chef Oliver Mehwald berichtet, verantwortet in dieser Funktion die Werbung, die kanalübergreifenden Kampagnen sowie die digitale Marketingstrategie der Marke Saturn. 
Für Eder, der vor seinem Wechsel zu Redblue unter anderem das Onlinemarketing für Conrad Electronic aufbaute, ist die Marke Saturn kein Neuland. Als Head of Digital Marketing hat er sich bereits seit 2012 bei Redblue um die Onlinemarketingaktivitäten der Marke gekümmert und die Abteilungen Performance, Social Media und Content geleitet. Neben den digitalen Marketingaktivtäten verantwortete Eder auch die Entwicklung und den Ausbau der Multichannel Content-Marketingstrategie unter der Marke Turn On.  Dabei wird es auch in Zukunft bleiben, denn Eder übernimmt die Werbung nun zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben, wie HORIZONT Online erfuhr. Grund ist der Weggang von Paul Stahala. Der bisherige Saturn-Marketingleiter bei Redblue wechselt Mitte September als Head of Brand Strategy & Community Management zu Sportcheck. Redblue nutzt die Gelegenheit, um die beiden zuvor getrennten Verantwortungsbereiche nun zu bündeln. mas
Meist gelesen
stats