McDonald's Der Big Mac als einfache Lösung für den komplizierten Alltag

Mittwoch, 02. Oktober 2013
-
-


In ihrer Werbekommunikation macht die Fastfoodkette McDonald's meist das aktuelle Aktionsprodukt zum Thema, doch zum 40. Geburtstag des Big Mac spendiert die Marke dem Burgerklassiker eine eigene Kampagne. In den von Heye & Partner kreierten TV-Spots wird der Big Mac konsequenterweise nicht über seine allgemein bekannten Produkteigenschaften inszeniert, sondern über seine Funktion im Alltag: Als verlässliche und einfache Lösung für nervige Alltagssorgen
.
So zeigt ein Spot einen jungen Mann, der im Supermarkt feststellt, dass ihm das Einkaufen und Selbstkochen viel zu kompliziert ist. Bevor zu viel Stress aufkommt, geht er zu McDonald's. Im zweiten Spot wird der Burger zur hart erkämpften Belohnung für einen viel zu gutherzigen Umzugshelfer.

Die Kampagne ist ein deutlicher Bruch von der üblichen Werbestrategie der Marke, bei der über Aktionswochen oder Saisonprodukte den McDonald's-Kunden regelmäßige Besuchsanlässe geliefert werden sollen. Allerdings herrscht auf internationaler Ebene schon seit längerem Konsens, dass McDonald's nicht genügend für die Klassiker in seinem Menü tut. McDonald's USA hat schon zu Jahresbeginn das werbliche Revival des Big Mac zum zentralen Ziel der Marketingagenda 2013 erklärt. cam
Meist gelesen
stats