McB. Grüne Wiesen und glückliche Kühe - so bewirbt McDonald's seinen Bio-Burger

Mittwoch, 07. Oktober 2015
McDonald's feiert den Launch seines Bio-Burger mit einem TV-Spot.
McDonald's feiert den Launch seines Bio-Burger mit einem TV-Spot.
Foto: Screenshot: Youtube
Themenseiten zu diesem Artikel:

McDonald’s Tony Petersen Leo's Thjnk Tank


Burger-Deutschland treibt die Frage um, wie viel Bio in dem neuen Mc B. von McDonald's wirklich steckt. Jetzt zeigt der Fast-Food-Riese aus Illinois seine TV-Kampagne - und das ungewöhnlich zurückhaltend. Ist doch nicht alles Bio, was grün beworben wird?
Über grüne Wiesen und Täler fliegt das altbekannte Bio-Gütesiegel im McDonald's-Spot (Produktion: Tony Petersen Film). Ausgestrahlt wird der 30-Sekünder unter anderem auf den Sendern der Pro7/Sat1- sowie der RTL-Gruppe, Mediaagentur ist Heye OMD. So wirbt das Unternehmen für seine Innovation des Jahres. Geradewegs hinein in die McDonald's-Filiale fliegt der grüne Bio-Sticker, wo ein kleiner Junge sich vor Vorfreude die Nase an der Scheibe plattdrückt. Doch das vermeintliche Bio-Erlebnis ist ihm nicht so wichtig - er freut sich auf einen leckeren Burger.
McBurger Arena
Bild: McDonald's

Mehr zum Thema

McB McDonald's bricht in neue Bio-Welten auf

Als die Kreativagentur Leo's Thjnk Tank den Slogan "Verändert vielleicht nicht die Welt, aber dein Mittagessen" textete, war bereits klar: Bio ist hier nur das Fleisch-Patty. Deswegen übt sich McDonald's in vornehmer Zurückhaltung, was die Werbelautstärke angeht. Trotz groß angelegter Social-Media-Offensive mit dem extra dafür eingeführten Hashtag #McB, ruft die neueste Kreation höchstens ein Schulterzucken bei der Twittergemeinde hervor (siehe unten).
Dass McDonald's das Rad nicht neu erfinden kann, ist klar. Auch ein Bio-Burger komplett aus zertifizierten Zutaten scheint in weiter Ferne. Trotzdem: Das Understatement, mit dem man in die Werbeoffensive geht, steht dem Burgerbrater gut. In Zeiten von veganen Spitzenköchen auf Kinderzimmer-Postern kann ein Fast Food-Konzern mit den Ansprüchen der Verbraucher nicht Schritt halten. Dem zum Trotz: Der Auftritt zeigt, dass McDonald's dann doch einen Teil vom Bio-Kuchen - beziehungsweise vom Bio-Burger - abhaben will. fa
Meist gelesen
stats