Matthew McConaughey Warum der Schauspieler künftig als Creative Director Werbung für Bourbon macht

Dienstag, 02. August 2016
Schauspieler Matthew McConaughey geht unter die Creative Director
Schauspieler Matthew McConaughey geht unter die Creative Director
Foto: Wild Turkey
Themenseiten zu diesem Artikel:

Matthew Mcconaughey Kentucky Davide Campari-Milano JWT


Dass Matthew McConaughey durchaus etwas für die Werbebranche übrig hat, wissen wir spätestens seit seinen Testimonial-Engagement für den Autobauer Lincoln. Doch jetzt hat der 46-jährige Schauspieler offenbar so richtig Blut geleckt - und übernimmt einen Job als Creative Director bei der Whisky-Traditionsmarke Wild Turkey.
Für die Whisky-Brennerei Wild Turkey, deren Wurzeln bis ins Jahr 1869 zurückreichen, ist es ein großer und noch dazu ungewöhnlicher Coup: McConaughey ("Dollar Buyers Club", "Interstellar", "True Detective") hat bei der Bourbon-Marke einen mehrjährigen Vertrag als Creative Director unterschrieben. In dieser Funktion tritt der Oscar-Preisträger nicht nur künftig als Markenbotschafter vor der Kamera auf sondern soll die nächsten Kampagnen als "Chief Storyteller" auch selbst entwickeln und Regie bei den Werbefilmen führen. Das Ziel: Wild Turkey mit der prominenten Unterstützung in den USA bekannter zu machen. Aber warum ausgerechnet die etwas angestaubte Whisky-Brand aus Kentucky? "Wild Turkey steht mit seiner Historie und Qualität für die Hingabe von Menschen, die ihren ganz eigenen Weg verfolgen - selbst wenn dieser Weg nicht immer der einfachste ist", so McConaughey. "Ich will Wild Turkey dabei helfen, ihre einzigartige Geschichte mit den Menschen zu teilen, indem wir eine Kampagne auf den Weg bringen, die den ganz besonderen Geist der Marke einfängt und sie so präsentiert wie nie zuvor."
Bevor die erste Kampagne von und mit dem Schauspielstar im September sichtbar wird, liefert ein rund sechsminütiger Launchfilm schon einmal einen Vorgeschmack. In dem Clip (siehe oben) besucht McConaughey die Wild-Turkey-Brennerei in Kentucky und trifft auf insgesamt drei Generationen der Russell-Familie, die zusammen über 97 Jahre Erfahrung als Brennmeister des Unternehmens haben.

Der neue Auftritt der Whiskymarke aus dem Hause Campari wird von der Kreativagentur JWT entwickelt. Nach Angaben von "Ad Age" ist Wild Turkey nach Umsatzzahlen der fünftgrößte Bourbon-Hersteller in den USA. tt
Meist gelesen
stats