Marketing Club Frankfurt Ritter Sport erhält das Goldene Brandeisen

Dienstag, 04. November 2014
Jürgen Herrmann, Geschäftsführer Marketing Ritter Sport und Claudio Montanini, Präsident Marketing Club Frankfurt
Jürgen Herrmann, Geschäftsführer Marketing Ritter Sport und Claudio Montanini, Präsident Marketing Club Frankfurt
Foto: Marketing Club Frankfurt

Der Marketing Club Frankfurt hat Ritter Sport mit dem Goldenen Brandeisen ausgezeichnet. Damit würdigt der größte deutsche Marketing Club eine vorbildliche und kontinuierliche Markenkommunikation.
 Es war ein besonderer Abend in der Alten Oper mit einem besonderen Preisträger. Zum neunten Mal verlieh der Marketing Club Frankfurt bei der zehnten Marken Gala das Goldene Brandeisen. In diesem Jahr ging es um die Schokoladenseite des Lebens. Ritter Sport prägt seit Jahrzehnten mit seiner Werbung das öffentliche Bild. Der Claim der Marke "Quadratisch, praktisch, gut" ist längst Teil des Sprachgebrauchs, die unterschiedlichen Schokoladenprodukte aus Waldenbuch dürfen bei keinem Händler fehlen.
  • Gewinner Goldenes Brandeisen: Jürgen Herrmann (Geschäftsführer Marketing Ritter Sport) und Claudio Montanini (Präsident Marketing Club Frankfurt)
    Gewinner Goldenes Brandeisen: Jürgen Herrmann (Geschäftsführer Marketing Ritter Sport) und Claudio Montanini (Präsident Marketing Club Frankfurt) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Timo Mussler (Beirat Marketing Club Frankfurt), Claudio Montanini (Präsident Marketing Club Frankfurt), Detlef Braun (Geschäftsführer Messe Frankfurt), Ingo Krauss (Vorsitzender der Jury), Gabriele Eick (Executive Communications), Barbara Schädler (Lufthansa), Philip Lang (Benk)
    Timo Mussler (Beirat Marketing Club Frankfurt), Claudio Montanini (Präsident Marketing Club Frankfurt), Detlef Braun (Geschäftsführer Messe Frankfurt), Ingo Krauss (Vorsitzender der Jury), Gabriele Eick (Executive Communications), Barbara Schädler (Lufthansa), Philip Lang (Benk) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Gastgeber und Präsident des Marketing Club Frankfurt: Claudio Montanini
    Gastgeber und Präsident des Marketing Club Frankfurt: Claudio Montanini (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Wolfgang Weyand (Vorsitzender Cluster der Kreativwirtschaft in Hessen), Ty-Rown Vincent (Model-Macher), Ina Frank, Markus Frank (Wirtschaftsdezernet Frankfurt), Xavier Sarras (029), Niko Gültig (Vorstand DDC)
    Wolfgang Weyand (Vorsitzender Cluster der Kreativwirtschaft in Hessen), Ty-Rown Vincent (Model-Macher), Ina Frank, Markus Frank (Wirtschaftsdezernet Frankfurt), Xavier Sarras (029), Niko Gültig (Vorstand DDC) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Procter & Gamble: Dirk Heinzl, Colien Ulmen-Fernandes (TV-Moderatorin), Dr. Martina Figgen, Bertold Figgen, Gabriele Hässig
    Procter & Gamble: Dirk Heinzl, Colien Ulmen-Fernandes (TV-Moderatorin), Dr. Martina Figgen, Bertold Figgen, Gabriele Hässig (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Moderator und Kabarettist Vince Ebert
    Moderator und Kabarettist Vince Ebert (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Gewinner des Goldenen Brandeisens: Jürgen Herrmann (Geschäftsführer Marketing Ritter Sport)
    Gewinner des Goldenen Brandeisens: Jürgen Herrmann (Geschäftsführer Marketing Ritter Sport) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Jury Goldenes Brandeisen
    Jury Goldenes Brandeisen (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Bulle & Bär von Hauptsponsor Benk
    Bulle & Bär von Hauptsponsor Benk (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Impressionen der 10. Marken Gala
    Impressionen der 10. Marken Gala (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Impressionen jubelnde Tische beim Marken Quiz
    Impressionen jubelnde Tische beim Marken Quiz (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Claudia Michalski (Verlagsgruppe Handelsblatt), Barbara Brosius (UBS Deutschland), Gabriele Eick (Executive Communications), Carlo Vasallo (Ferrero Deutschland), Sylvia von Metzler, Anke Koch, Walther Gehl (ATU), von links unten: Friedrich von Metzler (Metzler Bank), Detlef Eick (Management Consulting) und Roland Koch (Hess. Ministerpräsident a. D.)
    Claudia Michalski (Verlagsgruppe Handelsblatt), Barbara Brosius (UBS Deutschland), Gabriele Eick (Executive Communications), Carlo Vasallo (Ferrero Deutschland), Sylvia von Metzler, Anke Koch, Walther Gehl (ATU), von links unten: Friedrich von Metzler (Metzler Bank), Detlef Eick (Management Consulting) und Roland Koch (Hess. Ministerpräsident a. D.) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Hinten v.l.: Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD-Landtagsfraktion Hessen), Dr. Annette Gümbel, Markus Frank (Stadtrat Frankfurt), Prof. Ralf Strauß (Deutscher Marketing-Verband), Jürgen Herrmann (Ritter Sport), vorn v.l.: Ina Frank, Brigitte Gutendorf, Saskia Winkelmann (PSM&W), Birgitta Maucher
    Hinten v.l.: Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD-Landtagsfraktion Hessen), Dr. Annette Gümbel, Markus Frank (Stadtrat Frankfurt), Prof. Ralf Strauß (Deutscher Marketing-Verband), Jürgen Herrmann (Ritter Sport), vorn v.l.: Ina Frank, Brigitte Gutendorf, Saskia Winkelmann (PSM&W), Birgitta Maucher (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • 22569.jpeg
    (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Hinten v.l.: Ingo Krauss, Astrid Krauss, Lothar Leonhard (Marken-Coaching), Dirk Heinzl (Procter & Gamble), Thomas Lindner (FAZ), vor v.l.: Dorothea Berssenbrügge, Gerhard Berssenbrügge (Nestlé Deutschland), Sven Krüger (T-Systems), Ramona Qualitz (T-Systems)
    Hinten v.l.: Ingo Krauss, Astrid Krauss, Lothar Leonhard (Marken-Coaching), Dirk Heinzl (Procter & Gamble), Thomas Lindner (FAZ), vor v.l.: Dorothea Berssenbrügge, Gerhard Berssenbrügge (Nestlé Deutschland), Sven Krüger (T-Systems), Ramona Qualitz (T-Systems) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Burkhard Wagner, Matthias Humpert, Matthias Fricke, Mario Blechschmidt (alle Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt/Offenbach)
    Burkhard Wagner, Matthias Humpert, Matthias Fricke, Mario Blechschmidt (alle Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt/Offenbach) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Prof. Holger Hagge und Frau Birgit Hagge, Detlef Braun (Messe Frankfurt) mit Saskia Dillenburg, Horst Schneider (Stadt Offenbach) und Frau Konstanze Schneider, Barbara von Stechow (Galerie Barbara von Stechow) und Hans Burkhardt Ullrich, Prof. Dr. Mathias Müller (IHK Frankfurt) mit Bahriye Kurter.
    Prof. Holger Hagge und Frau Birgit Hagge, Detlef Braun (Messe Frankfurt) mit Saskia Dillenburg, Horst Schneider (Stadt Offenbach) und Frau Konstanze Schneider, Barbara von Stechow (Galerie Barbara von Stechow) und Hans Burkhardt Ullrich, Prof. Dr. Mathias Müller (IHK Frankfurt) mit Bahriye Kurter. (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Hinten v.l.: Dr. Michael Groß (Groß & Cie.), Hermann Venghaus, Prof. Dr. Michael Sturm, vorn v.l: Ilona Groß (Groß & Cie.), Anja Sturm, Barbara Schädler (beide Deutsche Lufthansa)
    Hinten v.l.: Dr. Michael Groß (Groß & Cie.), Hermann Venghaus, Prof. Dr. Michael Sturm, vorn v.l: Ilona Groß (Groß & Cie.), Anja Sturm, Barbara Schädler (beide Deutsche Lufthansa) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
  • Hinten v.l.: Kim Amskötter und Björn Robens (BHF Bank), Boris Rhein (Hess. Minister für Wissenschaft und Kunst), Philip Holzer (Business for Sports), vorn v.l.: Tanja Raab-Rhein, Karin Dierssen und Wolfgang Steubing (Steubing AG), Sara Nuru (Topmodel)
    Hinten v.l.: Kim Amskötter und Björn Robens (BHF Bank), Boris Rhein (Hess. Minister für Wissenschaft und Kunst), Philip Holzer (Business for Sports), vorn v.l.: Tanja Raab-Rhein, Karin Dierssen und Wolfgang Steubing (Steubing AG), Sara Nuru (Topmodel) (Bild: Fotos: Marketing Club Frankfurt)
Doch reicht das, um das Goldene Brandeisen zu erhalten? Mit Sicherheit: "Wenn sich eine deutsche mittelständische Firma seit Jahrzehnten im gesättigten Schokoladenmarkt gegen internationale Konzerne behaupten kann, in den letzten 10 Jahren immer über 20 Prozent Marktanteil hatte, in der Spitze sogar an den 25 Prozent kratzte und sich mutig und erfolgreich gegen eine mittlerweile gerichtlich als falsch festgestellte Behauptung der Institution 'Stiftung Warentest' wehrte, ist dies ein wunderbares Beispiel für erfolgreichen und nachhaltigen Markenauf- und -ausbau und verdient Anerkennung", begründet Ingo Krauss, Vorsitzender der Jury, die Entscheidung.

Bislang haben die begehrte Auszeichnung die Marken Jägermeister, Lufthansa, Nespresso, Loewe, Red Bull, IKEA, Adidas und Pampers erhalten. mir
Meist gelesen
stats