Markenverband Franz-Peter Falke als Präsident bestätigt

Montag, 15. September 2014
Franz-Peter Falke, Präsident des Markenverbands
Franz-Peter Falke, Präsident des Markenverbands
Themenseiten zu diesem Artikel:

Franz-Peter Falke Markenverband Branchenorganisation


Franz-Peter Falke steht für weitere drei Jahre an der Spitze des Markenverbands. Die Mitglieder der Branchenorganisation haben den Unternehmer erneut in seinem Amt bestätigt. Falke ist seit 2005 Präsident des Gremiums.

In seiner inhaltlichen Arbeit wird sich der Verband weiterhin auf drei Kernpunkte konzentrieren: Wettbewerb vor Staat, die Entscheidungsfreiheit des Einzelnen sowie die freie Kommunikation mit Zugang zu den Verbrauchern. Dabei geht es der Organisation der Markenartikler vor allem um eins: Der Zukunftssicherung des Wirtschaftssystems, damit Marken auch künftig "ihre positive Wirkung für die Gesellschaft, die Verbraucher und Unternehmen entfalten können."

Dafür setzt der Markenverband auch auf frische Köpfe. Neu in den Vorstand rücken Bastian Fassin (Katjes Fassin), Ulli Gritzuhn (Unilever Deutschland), Hanns-Thomas Schamel (Schamel Meerrettich), Frank Strauß (Deutsche Postbank) und Harald Wüsthof (Ed. Wüsthof Dreizackwerk). mir

Meist gelesen
stats