Markenstudie Volkswagen gehört weiterhin zu den stärksten deutschen Automarken

Donnerstag, 12. November 2015
Dieselgate
Dieselgate
Foto: dfv
Themenseiten zu diesem Artikel:

Volkswagen Markenstudie VW Audi BMW


Knapp zwei Monate nach Bekanntwerden des Skandals um manipulierte Diesel-Motoren gibt es zur Abwechslung gute Nachrichten für Volkswagen. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Brainjuicer zählen die Wolfsburger nach wie vor zu den stärksten Automarken in Deutschland. Unter allen im Oktober getesteten Marken liegen Audi, BMW und VW klar an der Spitze.
VW punktet vor allem in Sachen Bekanntheit - was angesichts der umfangreichen Berichterstattung in den vergangenen Wochen wenig verwundert. MIt 74 Prozent ist das Unternehmen die spontan meistgenannte Automarke unter den Befragten, das sind sieben Prozentpunkte mehr als bei der ersten Welle der Studie im Januar 2015. Hinter Volkswagen folgen BMW (66 Prozent) und Audi (63 Prozent). Weniger positiv fallen allerdings die VW-Ergebnisse in puncto Emotionen aus: Vor allem die Sympathiewerte der Wolfsburger haben stark gelitten. Während in der ersten Studie noch 58 Prozent der Befragten bei VW "Freude" empfanden, sind es jetzt nur noch 41 Prozent. Gerade bei Befragten, die dem Unternehmen vorher neutral gegenüber standen, löst der "#Dieselgate"-Skandal jetzt verstärkt negative Emotionen aus. Audi kommt im Vergleich auf einen "Freude"-Wert von momentan 56 Prozent. Stark verloren hat VW auch beim Punkt "vertrauensvolle Marke" sowie bei den Attributen "sparsam" und "umweltfreundlich". Hier gibt es einen deutlichen Rückgang in der Zustimmung. Allerdings sind die Deutschen optimistisch, dass VW die Krise meistern wird. 49 Prozent der Befragten sind der Ansicht, das Unternehmen befinde sich zwar auf einem holprigen Weg, werde diesen am Ende aber bewältigen. Brainjuicer hat für die zweite Automarken-Studie im Oktober 455 deutsche Autofahrern im Alter von 18 bis 65 Jahren befragt durchgeführt. Die nächste Studie soll im Januar 2016 folgen. fam
Meist gelesen
stats