Markenkooperation Sky und Fiat-Chrysler bauen eine Vermarktungsplattform

Donnerstag, 17. Mai 2018
Sky Media realisierte mit Jeep eine AR-Kampagne
Sky Media realisierte mit Jeep eine AR-Kampagne
© Sky Media
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sky Markenkooperation Alfa Romeo Content Marketing Sky Go


Dass sich Marken zusammenschließen, um neue Kunden zu gewinnen, ist nichts Ungewöhnliches. Doch die Kooperation von Sky und Fiat-Chrysler fällt trotzdem aus dem Rahmen, weil sie neben Media auch Content-Elemente enthält.
Sport und Autos - das hat schon immer irgendwie gepasst. Dynamik, Einsatzwille, Performance - wenn es um die Zusammenarbeit beider Branchen geht, fallen Markter immer solche Schlagwörter ein. Trotzdem ist die Markenpartnerschaft zwischen Sky und dem Autohersteller Fiat-Chrysler auffällig, die beide Unternehmen heute bekanntgeben. Es ist eine umfangreiche kommunikative Plattform, die Sky sowie die Marken Alfa Romeo und Jeep mit unterschiedlichen Aktivitäten gemeinsam bespielen. Neben Media umfasst die Partnerschaft Content Marketing und verschiedene Vertriebsmaßnahmen. Beide wollen damit im Wettbewerb ihre Bedeutung steigern und neue Kunden gewinnen. So ist Jeep Presenting Partner des "Sky Spiel des Lebens" und begleitete dabei bereits die Aufrufkampagne für das Match am 8. September, bei der eine Partie eines Amateurverein live auf Sky übertragen wird. Zudem inszenierte Sky den Jeep Compass im Bundesliga-Studio vergangenen Samstag als erster europäischer Augmented Reality Case für einen Werbepartner im redaktionellen Umfeld. Umgekehrt erhalten Sky-Kunden eigens für sie konfigurierte Sondermodelle von Alfa Romeo und Jeep. Und wer noch kein Kunde des Privatsenders ist, erhält beim Kauf oder Leasing eines Alfas oder Jeeps ein einjähriges Abo obendrauf.
Sky
© Sky Media

Mehr zum Thema

Jeep Compass Sky inszeniert ersten Augmented-Reality-Case

Doch der Merhwert für die Konsumenten ist nur ein Teil des Paketes. Von der Kooperation profitiert auch der Handel. Die FCA-Händler können künftig ihre Häuser zu kleinen Sportpalästen machen, mit den Sport-Übertragugungen von Sky und den Sport news. Zudem sollen die Charthits des Sky Partnersenders Jukebox für gute Laune sorgen. Außerdem, so heißt es bei den beiden Unternehmen weiter, übernehmen Sky und Sky Sport News HD die Modelle von Jeep und Alfa Romeo in ihre Dienstwagenflotte - was für zusätzliche Sichtbarkeit auf den Straßen Sorgen dürfte.

Der dritte Bestandteil der Partnerschaft ist ein umfangreiches Mediapaket. FCA wirbt umfangreich für die beiden Marken auf der Sly Plattform. Dabei nutzt der Hersteller erstmals klassische Spots mit Sky Angebotshinweis, um seiner Sondermodelle im Sport- und Entertainmentprogramm sowie Special Ads im Umfeld der Bundesliga, 2. Bundesliga und Golf. In den digitalen Kanälen wie skysport, Sky Go und Sky on demand sind Jeep und Alfa ebenso werblich präsent. Hinzu kommt ein Co-Sponsoring auf Sky Sport News HD. mir
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats