Mario Götze So wirbt Media-Markt mit dem WM-Helden zur Fußball-EM

Mittwoch, 01. Juni 2016
Jubelt ab sofort für Media-Markt: Nationalspieler Mario Götze
Jubelt ab sofort für Media-Markt: Nationalspieler Mario Götze
Foto: Screenshot Media-Markt

Zum Start seiner EM-Kampagne ließ Media-Markt vergangene Woche noch die Spielerfrauen der deutschen Nationalmannschaft "wahrhaftige Sommermärchen" verlesen - darunter auch Ann-Kathrin Brömmel, Freundin von Mario Götze. Nun darf der Torschütze des WM-Finals von 2014 auch selbst für den Elektrohändler ran: Götze ist das neue Gesicht der heute startenden TV-Kampagne.
Neun Tage vor Beginn der Fußball-EM in Frankreich zündet Media-Markt damit die nächste Stufe seiner Kampagne mit dem Motto "EM schon, denn schon". Im 30-sekündigen Spot darf Götze zunächst in WM-Manier einnetzen und setzt dann auf den Knien zum Jubelrutscher an. Allerdings wird er im Freundentaumel von begeisterten Media-Markt-Kunden und deren neu erworbenen Produkten überholt. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Mario Götze den Torschützen des unvergesslichen WM-Siegtreffers als Testimonial gewinnen konnten", sagt Marketingleiter Thomas Hesse. Der Spot läuft in verschiedenen Fassungen auf allen reichweitenstarken TV-Sendern. Zum Auftakt verknüpft Media-Markt die Kampagne mit einer Kunden-Aktion: Vom 1. bis zum 11. Juni gibt es beim Kauf eines TV-Geräts, Beamers oder einer Soundbar Coupons in Höhe von bis zu 500 Euro. Flankiert wird die TV-Kampagne durch eine starke Präsenz in Print, Radio, am PoS sowie in den Online- und Social-Media-Kanälen von Media-Markt und auf dem eigenen Content-Kanal Mediamag.net. Auch für den neuen Kundenclub soll es eine eigene Aktion geben.
Mit diesem Motiv wirbt Media-Markt für seine EM-Kampagne
Mit diesem Motiv wirbt Media-Markt für seine EM-Kampagne (Bild: Media-Markt)
Kreiert hat den Auftritt die Stammagentur Zum roten Hirschen, den Sport produzierte Tony Petersen Film unter Regie von Claas Ortmann. Exakt dasselbe Team war vergangene Woche schon für die Sommermärchen-Spots mit den deutschen Spielerfrauen Brömmel, Scarlett Gartman und Cathy Hummels verantwortlich. fam
Meist gelesen
stats