Luftfahrt-Oscar So feiert die Lufthansa die Auszeichnung als 5 Star Airline

Freitag, 08. Dezember 2017
Die Lufthansa hat derzeit allen Grund zum Lächeln
Die Lufthansa hat derzeit allen Grund zum Lächeln
© Lufthansa
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Lufthansa Skytrax Kolle Rebbe Carsten Spohr


Die Lufthansa ist von Skytrax als erste europäische Fluggesellschaft mit fünf Sternen ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um die höchste Bewertung, die die britische Unternehmensberatung vergibt. Das feiert die Airline auch in der Werbung - und hat dafür einen Spot aus dem vergangenen Jahr neu interpretiert.
2016 warb die Lufthansa zur Fußball-Europameisterschaft mit zwei englischen Business-Reisenden, denen angesichts einer Reise mit "the Germans" der kalte Schweiß ausbricht. Am Ende ist der Flug natürlich ein Traum - allerdings müssen sich die beiden von einem Jungen im DFB-Trikot daran erinnern lassen, dass Deutschland bereits vier Sterne auf der Brust hat, für jeden WM-Titel einen. England war bekanntlich nur 1966 Weltmeister. Die Auszeichnung als 5-Star-Airline durch Skytrax ist für die Lufthansa ein willkommener Grund, den von Kolle Rebbe kreierten Spot gemeinsam mit der Agentur neu aufzulegen. In der Neuinterpretation hat der doch recht arrogante junge Mann mit dem Deutschland-Trikot nicht den letzten Lacher auf seiner Seite, sondern die Lufthansa-Stewardess - immerhin hat sie sogar noch einen Stern mehr auf ihrer Dienstkleidung.
Die Bewertung als 5-Sterne-Airline durch Skytrax gilt als "Oscar der Luftfahrtbranche" - auch wenn die Organisation, die die Sterne vergibt, alles andere als unumstritten ist. Bislang gab es neun Airlines mit der höchsten Bewertung - alle kommen aus dem asiatischen Raum und dem Nahen Osten, darunter Qatar Airways, Singapore Airlines, Cathay Pacific, All Nippon Airways und Etihad. Für die Auszeichnung bewertet Skytrax rund 800 Arbeitsbereiche bei Fluggesellschaften, etwa Sitzkomfort, Catering, Sicherheit und das Unterhaltungsprogramm an Bord.

Das 5-Sterne-Siegel lässt sich damit im Marrketing hervorragend einsetzen. Die Lufthansa tut dies nicht nur mit dem Spot, der aktuell als Sponsored Video bei Facebook zum Einsatz kommt, sondern auch mit Print-Anzeigen. Das Motiv mit der Headline "Der Himmel hat jetzt 5 Sterne mehr" erschien in der Welt, der FAZ, dem Handelsblatt und der Süddeutschen Zeitung.
(© Lufthansa)
Außerdem hat die Lufthansa eine Boeing 747-8, die auf der Langstrecke zum Einsatz kommt, sowie einen Airbus A320 mit dem Schriftzug "5 StarHansa" versehen. Solche Schriftzüge kommen bei Lufthansa regelmäßig zum Einsatz, vor allem bei Sportereignissen. So schickte die Airline, die den Deutschen Fußball Bund sponsert, zur WM 2014 und zur EM 2016 als "Fanhansa" gebrandete Flugzeuge auf die Reise.
Diesen speziell gebrandeten Jumbo Jet schickt die Lufthansa ebenso auf die Reise...
Diesen speziell gebrandeten Jumbo Jet schickt die Lufthansa ebenso auf die Reise... (© Lufthansa)
"Lufthansa ist es als erster europäischer Fluggesellschaft gelungen, in die Riege der Fünf-Sterne-Airlines aufgenommen zu werden", sagt Skytrax-Vorstandschef Edward Plaisted. "Das ist nicht nur eine hohe Auszeichnung, sondern drückt auch die große Anerkennung für die Fortschritte aus, die die Airline in den vergangen Jahren besonders im Service gemacht hat."

Lufthansa-CEO Carsten Spohr hält die Auszzeichnung für verdient: 
"Wir haben aufgeholt, weil wir massiv in unsere Flotte investiert, alle Kabinen erneuert, digitale Angebote eingeführt, neue Lounges eröffnet und Services an Bord und am Boden verbessert haben. Die Kombination aus Premiumangeboten und der Qualität und Professionalität unserer Mitarbeiter macht Lufthansa verdientermaßen zu einer 5-Star Airline."
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats