"Lucky You" Wie Brasilien um WM-Touristen buhlt

Montag, 09. Dezember 2013
-
-


Die im kommenden Jahr steigende Fußball-Weltmeisterschaft dürfte Brasilien zwar einen Besucherboom bescheren, die nationale Tourismusbehörde Embratur buhlt unter dem Motto "Lucky You" dennoch fleißig um Touristen: Gemeinsam mit der Agentur Neogama/BBH hat man eine globale Online-Kampagne gestartet, in der gezielt Menschen aus den Teilnehmerländern angesprochen werden. Zu Wort kommen dabei zufriedene Brasilien-Auswanderer.
USA, Ghana, Portgual: Seit vergangenem Freitag steht fest, gegen wen Deutschland bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 antreten muss. Und nicht nur das, auch die Spielorte sind jetzt fix. Zum ersten Mal wird die deutsche Elf am 16. Juni in Salvador de Bahia gegen Portugal antreten. Damit die Schlachtenbummler aus Deutschland fleißig strömen, darf ein Deutscher auch für die 2,5-Millionen-Stadt werben. In einem 75-sekündigen Online-Spot schwärmt Klauss von seiner Wahl-Heimat, in der er seit 2003 lebt.

Pendants zu Klauss gibt es für insgesamt 12 Städte und Nationen. Ein zusätzlicher Film, in dem alle Spielorte gezeigt werden, kommt in den übrigen Märkten zum Einsatz. Embratur und Neogama/BBH entwarfen die Spots bereits vor der Auslosung der Vorrundengruppen. Sobald diese erfolgt war, wurden die Filme mit Hilfe von Google den WM-Teilnehmern angepasst und seitdem etwa auf Youtube ausgeliefert. ire
Meist gelesen
stats