#Livefornow Pepsi Max und der "Time Tunnel" des Schreckens

Freitag, 05. Dezember 2014
So schockierte Pepsi Max Passanten in London
So schockierte Pepsi Max Passanten in London
Foto: Pepsi Max
Themenseiten zu diesem Artikel:

Viralhit PepsiCo Pepsi Damien Walters YouTube


Pepsi Max hat schon so einige Viralhits gelandet. Das Video, das die Marke aus dem Hause Pepsico am heutigen Freitag veröffentlicht hat, soll der nächste werden. In dem Film mit dem Namen "Time Tunnel" werden ahnungslose Passanten mithilfe von 3D-Projektionen zu Tode erschreckt.
Der zweiminütige Clip, der in einer Londoner Unterführung  gedreht wurde, hat es in sich: Ein bedrohlich brüllender T-Rex, eine offensichtlich aus der Zukunft kommende Kampfmaschine, ein zum Weltraumshuttle umfunktionierter fliegender VW-Käfer. Die Passanten, die das Pech hatten, ausgerechnet am Drehtag den Weg durch die Unterführung zu nehmen, wurden nicht geschont. Dass auch die Marke Pepsi Max in Form einer Getränkedose in den Tunnel des Schreckens projiziert wurde, versteht sich von selbst. "Maximum Impact, no Worries" lautet der Spruch, der das Erlebnis auf den Punkt bringen und gleichzeitig an den Pepsi-Max-Werbeslogan "Maximum Taste, No Sugar" erinnern soll.

Ob Pepsi Max mit dem von AMV BBDO entwickelten Video an die Erfolge der Virals mit dem Magier und Damien Walters anknüpfen kann, bleibt abzuwarten. Die Videos erzielten auf Youtube innerhalb kürzester Zeit mehr als 100 Millionen Views. mas
Meist gelesen
stats