Landliebe Serviceplan bringt Milchmarke mit traditionellen Werten zurück ins TV

Mittwoch, 04. Februar 2015
Landliebe feiert mit seiner neuen TV-Kampagne Werte wie Geborgenheit, Tradition und Qualität
Landliebe feiert mit seiner neuen TV-Kampagne Werte wie Geborgenheit, Tradition und Qualität
Foto: Serviceplan Campaign

"Liebe ist, wenn es Landliebe ist" - mit dem altbewärten Claim kehrt die Milchprodukte-Marke dieser Tage ins TV zurück. Gemeinsam mit Leadagentur Serviceplan Campaign feiert Landliebe dabei ganz besondere Kindheitserinnerungen, bei denen Großmutter und Enkelin gemeinsam einen Joghurt zubereiten. HORIZONT Online zeigt den Spot vorab.
Dabei soll der 25-Sekünder, der ab dem 4. Februar auf allen großen TV-Sendern zu sehen ist, laut Angaben der Agentur Markenwerte wie Geborgenheit, Tradition und Qualität vermitteln. "Mit dem Spot wollen wir all jene ansprechen, die nur das Beste für ihre Lieben wollen - also  Menschen, die keine Kompromisse beim guten Geschmack eingehen", so Alexander Nagel, Kreativ-Geschäftsleiter bei Serviceplan Campaign, zur Kampagnenintention. Die Kampagne wird von Maßnahmen in den sozialen Medien und am PoS begleitet und richtet sich besonders an Frauen zwischen 25 und 55 Jahren, die Lebensmittel "bewusst einkaufen und auf hohe Qualität achten". "Das Besondere an unseren Landliebe Produkten ist neben der guten Landliebe Milch und den ausgewählten Zutaten auch die sorgfältige Zubereitung basierend auf bewährten, traditionellen Rezepten. Diese Sorgfalt, die Vertrauen und Geborgenheit schafft, wollen wir in unseren TV-Spots zum Ausdruck bringen", ergänzt Inka Weber, Consumer Marketing Manager bei FrieslandCampina Germany.

Neben Nagel zeichnen auf Agenturseite Basma Attalla (Senior Art Direktorin), Henrik Pfeiffer (Texter) und Julia Gillesberger (Management Supervisor) verantwortlich. Produziert wurde der TV-Spot von Wanda Germany unter der Regie von Laurentius Emmelmann. tt
Meist gelesen
stats